Kostenlose „Stick it“-Magnete in Musikgeschäften erhältlich

Aktion #supportyourmusikladen von ROHEMA

ROHEMA Percussion hat Ende April die Aktion #supportyourmusikladen ins Leben gerufen, um Musikläden und Händler bestmöglich zum Neustart nach dem Corona-Shutdown zu unterstützen. Dazu können sich Musikinstrumentenhändler mit einem stationären Geschäft anmelden und ROHEMA schickt ihnen ein Paket mit 50 „Stick it!“ Drumstick-Magneten als Giveaway für ihre Kunden zu.

Anzeige

Jetzt sind die ersten „Stick it“ Drumstick-Magnete in den Musikläden angekommen und sind somit für Musiker und Kunden erhältlich. Eine vollständige Übersicht der Geschäfte, bei denen es die Magnete gibt, gibt es unter http://stickit-haendler.rohema.de. Die Karte wird ständig aktualisiert, solange die Aktion weiterläuft.

Zum Hintergrund von #supportyourmusikladen:

Viele Besitzer Musikalienhändler sahen sich mit Beginn des Corona-Shutdowns vor großen Problemen. Wie wird es nach der Krise weitergehen? Wird sich die Branche erholen? Wie sehen die wirtschaftlichen Folgen aus? Auch das ROHEMA Team sah sich mit diesen Fragen konfrontiert, das Unternehmen musste selbst in Kurzarbeit gehen. Dennoch blicken Geschäftsleitung und Mitarbeiter optimistisch in die Zukunft. Die freien Spitzen werden genutzt, um neue Produkte zu entwickeln und an Strategien zu arbeiten, wie es nach dem Shutdown weiter gehen kann.

ROHEMA liegt die Aktion #supportyourmusikladen sehr am Herzen. Die Intention dahinter ist es, die Kunden zu motivieren, lokal im Einzelhandel zu kaufen, statt einfach nur online zu bestellen. Die Musikgeschäfte und deren persönliche Kundenberatung sind auch in Zeiten des digitalen Wandels ein essenzieller Grundbaustein unserer Branche. Für Fachhändler besteht noch bis zum 31. Mai 2020 die Möglichkeit sich für die Aktion unter http://supportyourmusikladen.rohema.de zu registrieren. Zusätzlich können die Mini-Sticks mit dem individuellen Logo der Geschäfte bedruckt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren