Drum Recording, Drum Sounds, Drum Machines

DRUMS in SOUND & RECORDING 01/2020

Ihr seid an Drum-Recording interessiert? An den Geheimnissen des guten (Drum-) Sounds legendärer Toningenieure und Produzenten? Ihr wollt mehr wissen über die coolen Drum-Sounds angesagter Sample Libraries? Und über geradezu ikonische Drum-Computer? Informative Artikel zu diesen Themen findet ihr in SOUND & RECORDING! Hier eine Themenübersicht zur S&R-Ausgabe 1/2020!

Anzeige

Drum-Recording im Proberaum!

(Bild: Dieter Stork)

Der DIY-Praxis-Workshop: Drums im Proberaum aufnehmen! Was ist möglich an kostengünstigen Drum-Aufnahmen außerhalb des professionellen Studios?

DRUM SAMPLE LIBRARIES DELUXE: Report und Test

(Bild: Dieter Stork)

Wie entsteht eigentlich eine Sound Library eines Weltmarktführers in Sachen Drum Sample LIbraries? Natürlich durch die Verwendung erlesener Drums …

(Bild: Toontrack)

sowie auch mit die Mitwirkung legendärer Toningenieure/Produzenten, wie z. B. Al Schmitt, dem zig-fachen Grammy-Gewinner, der an den Aufnahmen zu Toontracks Decades SDX Library im Capitol Studio A, einem der renommiertesten Studios der Welt, beteiligt war. In SOUND&RECORDING gibt es in dieser Ausgabe einen Report zu den Toontrack Superior Drummer 3 Libraries und einen Test der neuen Decades SDX Library.

(Bild: Toontrack)

Mehr von Al Schmitt und seinem nicht minder legendären Kollegen George Massenburg zum Thema ihres Geheimnis des guten (Drum-) Sounds erfährt man zudem im Report zum Audio-Workshop “The Sheer Pleasuere Of Sound”, den der Schweizer Tonmeister Daniel Dettweiler in Basel veranstaltete, ab Seite 68 dieser SOUND&RECORDING-Ausgabe.

 LEGENDÄRE MASCHINE: LINN 9000 DRUM COMPUTER

(Bild: Dieter Stork)

Freund oder Feind? Darüber streiten sich Drummer jetzt schon seit 40 Jahren! 1981 kam der erste ernstzunehmende Drum-Computer mit der LINNLM1 auf den Markt. Getoppt wurde das Ganze dann 1984 vom Vorläufer der digitalen MPC-Workstations , der legendären LINN 9000. Was dieses Wunderwerk alles konnte – und was uns Drummern zumindest im Studio das Leben gehörig schwer machen sollte und warum das dann doch nicht so war – darüber beichtet Autor Bernhard Lösener in seiner Reihe “Vintage Park”.

 

SOUND & RECORDING 01/2020

  • Workshop: DIY Drumrecording – Schlagzeugaufnahmen im Proberaum
  • Story: Der Weg zur fertigen Library – Toontrack Superior Drummer 3
  • Test: Toontrack Decades SDX – Drum-Sample-Library
  • Story: Audio-Workshop mit Al Schmitt & George Massenburg – The Sheer Pleasure Of Sound
  • Vintage Park – Linn 9000 Drum Computer

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren