Produkt: Sticks Digital 05-06/2019
Sticks Digital 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums
Instant „Ringo“-Sound!

Mr. Muff präsentiert die Muffins

Ihr wollt den legendären, gedämpften Retro-Tom-Sound à la Beatles-Drummer Ringo Starr? Drummer’s little helper Mr. Muff (alias Thorsten Rees) macht es leicht: Nach dem „Muffkopf“, dem „Muffstick“ und den beliebten „MiniMuffs“ präsentiert er nun die MUFFINS − formstabile Wollfilzringe, die mit einem Baumwolltuch unterlegt sind und maßgeschneidert auf die Snare Drum oder die Toms passen!

Anzeige

Der schwäbische Erfinder hat mit den MUFFINS die berühmt-berüchtgte „Geschirrtuch“-Dämpfung weiterentwickelt. Der gewünschte „Instant-Ringo-Sound“ ist durch die in schickem rot/weiß, blau/weiß oder schwarz/weiß karierten „Geschirrtuch“-Desing erhältlichen MUFFINS rasend schnell zu realisieren – und durch das eingeklebte Pull-Off-Label genauso schnell wieder rückgängig gemacht.

Doch damit nicht genug: Wem der Sound noch zu wenig „muffig“ ist, der baut sich ganz einfach ein MUFFIN-Stack! Die MUFFINS in den Größen 10″, 12″, 14″ und 16″ passen exakt ineinander, so dass man ruckzuck auf zwei, drei oder vier Lagen Stoff spielen kann.

Und warum sollte man die Cymbals außer Acht lassen? In der Vorbereitungsphase kam aus der Gruppe der Beta-Tester der Wunsch nach einer Möglichkeit, die MUFFINS auch auf Becken platzieren zu können. Daher besitzt der 10″ MUFFIN zwei Cymbal-Cuts. Einmal mittig und einmal am äußeren Rand. Groß genug, um z. B. auf dem Bottom-Becken einer Hi Hat zu liegen oder lässig auf dem Ride-Becken abzuhängen.

In dankbarer Erinnerung an die vielen Geschirrtücher, die seit den Beatles aus unzähligen Küchen entführt und auf Trommeln gepackt wurden, sorgt die schlichte Karo-Optik in blau, rot oder schwarz für einen Rest von DIY-Feeling, ohne dass die Teile wie bisher unschön über den Trommelrand hängen und fixiert werden müssen.
In der wieder verschließbaren, handgenähten Transporttasche findet das ganze MUFFIN-Set genügend Platz und geht gerne zu jedem Gig und jeder Recording-Session mit. Erhältlich im 4er Standard Set oder im XL Set, das einen zusätzlichen 14″ MUFFIN enthält. Außerdem natürlich auch einzeln zu erstehen.

Facts

* stabiler, 5 mm dicker Wollfilzring in 10″, 12″, 14″ und 16″
* 100% Baumwolle
* stapelbar
* Pull-Off-Label
* Cymbal-Cuts im 10″-MUFFIN
* wieder verschließbare Transporttasche

Info: mistermuff.de

Produkt: Sticks Digital 11-12/2019
Sticks Digital 11-12/2019
MARK SCHULMAN – Stadion-Rock mit Pink! +++ Nicholas Collins +++ Richie Gajate-Garcia +++ REPORT: Dresdner Drum & Bass Festival 2019 +++ LUDWIG Heirloom Anniversary Snaredrum +++ UFIP Experience Balst Cymbals +++ MAPEX Design Lab Cherry Bomb Drums 2470

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Erstaunlich, es kommt alles wieder, selbst diese Dämpfungsmethoden. Eigentlich hat man heute perfekte tontechnische Filtermöglichkeiten. Dass dieser Sound wieder angesagt ist, hört man natürlich auf vielen derzeitigen Produktionen. Ringo Starr spielte meines Erachtens in den ersten Jahren der Beatles ein ungedämpftes Set (Songs wie “She Loves You”), das Abdämpfen kam in der “opulenten” Phase mit Orchester, Keyboards, technischen Effekten u.a., wo die Drums sicherlich umfangreicher mikrofoniert wurden.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Design leider sehr rustikal.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren