Produkt: Sticks Digital 09-10/2019
Sticks Digital 09-10/2019
FREDERIC MICHEL – Modern Pop Drummer +++ YOUTUBE-STARS: Sina Drums; COOP3RDRUMM3R +++ Rockin‘ 1000 +++ Studium an der POPAKADEMIE +++ ZULTAN Heritage Cymbals +++ PEARL Masters Maple/Gum Drums +++ ROGERS Dyna-Sonic Wood Snaredrums
Einstieg in die Roland VAD Drums

Roland stellt neues VAD103 V-Drums Acoustic Design Kit vor

Das VAD103 Kit markiert den Einstieg in die Roland V-Drums Acoustic Design Serie. Das Kit bietet die Optik und das Spielgefühl eines traditionellen akustischen Schlagzeugs und verfügt über Holzkessel mit geringer Tiefe. Dank der zweilagigen Roland Mesh-Heads und des innovativen Luftdämpfungssystems in der Kickdrum ist es möglich, sehr leise zu spielen, wenn es die Situation erfordert.

Anzeige

Das VAD103 Kit lässt sich dank seiner kompakten Abmessungen überall Zuhause aufstellen Mit dem TD-07 Modul lässt sich die Welt der akustischen Schlagzeuge durch authentische Kits für jeden Musikstil und tiefgreifende Bearbeitungsmöglichkeiten für einen eigenen Signature-Sound immens erweitern. Mit dem integrierten Coach-Modus kann man seine Technik spielend verbessern, und mit dank Bluetooth ist es möglich, mit den Lieblings-Bands zu jammen, während man die Songs vom Smartphone, Tablet oder Computer streamt.

Die neue V-Drums Generation

Das VAD103 setzt neue Maßstäbe mit seiner Kombination aus Robustheit, präziser Sensortechnologie, Pad-Design sowie dem „Behavior Modeling“, das die Roland Entwicklungsabteilung stetig weiterentwickelt. Als Teil der V-Drums Acoustic Design Serie bietet das VAD103 echte Holzkessel mit der Präsenz eines akustischen Schlagzeugs, wodurch sich das Spielen auf einem elektronischen Drumkit noch intensiver gestaltet. Das VAD103 bietet echtes Schlagzeugerlebnis – nicht nur eine Simulation.

realistisches Spielgefühl, kompaktes Format

Das VAD103 bietet ausgezeichnete Balance aus Spielbarkeit und Kompaktheit. Die 18” Kickdrum wurde bewusst flach konzipiert, um auch in beengten Umgebungen eingesetzt werden zu können. Auch die Ausmaße des 12” Snare Pad, des 12” Floor-Tom-Pad und des 10” Rack-Tom-Pad besitzen ausreichend Volumen für ein authentisches Kit-Spielgefühl, bleiben jedoch kompakt genug, um auch in kleinen Räumen problemlos Platz zu finden. Komplettiert wird der Akustik-Vibe durch die VH-10 Hi-Hat, die auf einem Standardstativ montiert wird, sowie durch die 12” Crash- und 13” Ride-Becken, die sich hervorragend spielen lassen. Somit ist das VAD103 die perfekte Wahl für alle, die Wert auf ein realistisches Spielgefühl legen, ohne auf die Vorzüge eines kompakten Kits im verzichten zu wollen.

Drumsounds für jedes Genre, jeden Song und jede Band

Das TD-07 Soundmodul ist das Herzstück des VAD103 und bietet 25 spielfertige Drumkits. Die Kits wurden von professionellen Schlagzeugern in High-End-Studios aufgenommen und mit der „Behaviour Modeling“-Technologie versehen. Auf diese Weise klingt und verhält sich jedes Kit genau wie ein akustisches Schlagzeug. Die Auswahl im TD-07 umfasst akustische, elektronische und Percussion-Sounds. Die integrierten Preset-Kits reichen von Rock über Metal bis zu Jazz und Electronic. Bis zu 25 eigene Kits lassen sich außerdem zusammenstellen und abspeichern.

Quiet please!

Kleines Gerät, große Wirkung: die Kombination aus elektronischem Drumset und Kopfhörer sorgt dafür, dass man Schlagzeug spielen kann, ohne die Mitmenschen zu stören.  Bei der Entwicklung der Pads des VAD103 wurde darauf geachtet, dass sich diese tatsächlich leise spielen lassen, mit stark reduzierten Anschlagsgeräuschen und Vibrationen, ohne Kompromisse beim Spielen eingehen zu müssen.

realistisches Spielgefühl mit den zweilagigen Roland Mesh-Heads

Während viele E-Drums Pads mit lediglich einer Mesh-Lage verwenden, sind die Mesh-Pads von Roland aus zwei Lagen speziell angefertigtem Material aufgebaut, die nach einem präzisen Verfahren aufeinander abgestimmt werden. Darüber hinaus lässt sich die Spannung des Mesh anpassen, um einen präzisen Rebound sowie eine reduzierte Geräuschentwicklung zu ermöglichen.

Songs streamen und mit den Lieblings-Bands jammen

Jeder von uns hat Lieblings-Song, zu dem wir gerne spielen würden. Über Bluetooth lässt sich ein Smartphone, Tablet oder Laptop mit dem VAD103 Kit verbinden und Audiodateien können kabellos auf das Modul gestreamt werden. Auf diese Weise hörst du den abgespielten Song zusammen mit deinem Schlagzeugspiel. Du kannst sogar die Audiospur von Videos über Bluetooth übertragen, um zu Tutorials mitzuspielen und deine Entwicklung als Schlagzeuger voranzutreiben.

Spieltechnik mit dem integrierten Coach-Modus verbessern

Ganz egal, ob du Schlagzeugunterricht nimmst oder dir das Spielen über Online-Tutorials selbst beibringst – du musst einen Weg finden, motiviert und fokussiert zu bleiben, um dich fortlaufend zu verbessern. Mit dem Coach-Modus des VAD103 kannst du dein Timing und deine Präzision auf die Probe stellen. Die Reihe an Übungen setzt immer wieder neue Herausforderungen und reicht von einfach bis schwer. Auf diese Weise erkennst du, wo deine Stärken liegen und woran du noch stärker arbeiten musst – ganz so wie bei einem Schlagzeuglehrer, der dir rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Kostenlose Online-Drum-Lektionen mit Melodics

„Melodics“ ist eine Online-Lernplattform, mit der du Drumbeats Schritt für Schritt lernst und erfährst, wie du diesen im Kontext eines Songs einsetzt. Verbinde dein V-Drums Kit über einen Computer oder ein Tablet mit Melodics und spiele zu einer Vielzahl von interaktiven Übungen, die sowohl Einsteiger als auch Profis ansprechen und dir genau aufzeigen, woran du noch arbeiten musst. Beginne mit 40 kostenlosen Übungen und upgrade auf den vollen Zugang, wenn du mehr Lektionen brauchst.

Drum-Recording ohne Umwege

Das TD-07 Modul wird über ein einzelnes USB-Kabel direkt an den Computer angeschlossen und ermöglicht so die einfache Stereo-Audioaufnahme einer Performance, mit der Spielfortschritte beurteilt werden können oder die an die Musiker der Band gesendet werden kann. Außerdem können über das USB-Kabel parallel auch MIDI-Daten übertragen werden.

Facts VAD103

  • TD-07 Modul mit 25 Preset-Kits, 25 User-Kits und 143 Instrumenten
  • V-Edit, EQ, Ambience und 30 Multi-Effekte bieten tiefgreifende Editing-Optionen für perfekte individuelle Drum-Sounds
  • Snare- und Tom-Pads mit zweilagigen, in der Spannung anpassbaren Roland Mesh Heads
  • PDA120LS-BK 12” Snare-Pad mit separaten Head- und Rim-Zonen für die Belegung mit unterschiedlichen Sounds zur Montage an einem herkömmlichen Snare-Stativ
  • 1x PDA100L-BK 10” Racktom-Pad und 1x PDA120L-BK 12” Floortom-Pad mit separaten Head- und Rim-Zonen für die Belegung mit unterschiedlichen Sounds
  • KD-180L-BK 18” Kickdrum mit am Drumhead befestigten Triggerpad für einen realistischen Attack und Rebound sowie ein natürliches Spielgefühl
  • Verchromte, doppelt verstrebte Becken- und Becken-/Tom-Kombistative mit robusten Kugelgelenk-Klemmen zur einfachen Höhen- und Winkelanpassung der Pads und sicherer Montage
  • Integriertes Bluetooth: Streame Audio vom Smartphone, Tablet und anderen Bluetooth-Geräten und sende MIDI-Daten an Musik-Apps
  • Professionelles integriertes Metronom mit der Möglichkeit, Taktart, Notenlänge und Klick-Sound anzupassen
  • Integrierte Coach-Funktion bietet interaktive Werkzeuge zum Verbessern von Timing-Skills sowie zum Festhalten des individuellen Fortschritts
  • USB-Anschluss zur Aufnahme und Übertragung von Audio- und MIDI-Daten in eine Computer-Musiksoftware
  • Optionale Kit-Erweiterung durch ein zweites Crash-Becken (V-Cymbal- und DBS-10-Beckenstativ separat erhältlich)
  • 40 kostenlose Lektionen aus Melodics, einer interaktiven App für den Drum-Unterricht für PC/Mac und iPad

Info: roland.com; Roland Europe

Produkt: Sticks Digital 05-06/2019
Sticks Digital 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren