d&p-Archiv

Workshops: Subdivision-Studies (VI) von Anika Nilles

»Overriding«-Konzept individuell anwenden

erschienen in Ausgabe 1/2018, Seite 90

In dieser Folge schaut sich Anika Nilles mit euch das »Overriding«-Konzept genauer an. In der vorigen Ausgabe hat sie euch ein Beispiel gezeigt, wie Gavin Harrison dieses Konzept bei Porcupine Tree anwendet. Hier gibt's weitere Ideen, wie ihr das Konzept üben und im eigenen Spiel verwenden könnt.

Diesen Artikel kaufen (0,99 €, inkl. MWSt.)

Nach einer erfolgreichen Bezahlung bei PayPal werden Sie automatisch zurück zum Artikel geleitet, wo dann der Download möglich ist. Sie erhalten von uns keine separate Email mit einem Link o.ä. Sollte eine automatische Weiterleitung ausbleiben, finden Sie auf der Bestätigungsseite einen manuell zu betätigenden Link "Zurück zum Nitschke-Verlag".

 »Overriding«-Konzept individuell anwenden

Suche im Archiv

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren