Alte Traditionen, zeitgemäß angewandt (V) von PeteLockett

Alte Traditionen, zeitgemäß angewandt (V) von PeteLockett

Pete Lockett bleibt auch in dieser vorletzten Folge seiner Workshopreihe bei der zuvor vorgestellten Idee vom rhythmischen Arbeiten mit zwei unterschiedlich großen Teilen innerhalb einer Taktart.

Diese Methode fußt auf einer einfachen Idee und birgt dennoch viel Potenzial, das ihr ausschöpfen könnt. Nehmen wir uns diesmal einen 3/4- oder 6/8-Takt vor, den wir in die Einheiten 5 + 7 aufteilen (s. Bsp. 1). Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2018.Opens internal link in current window zurück
Zur Übersicht

Anzeige

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 10,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren