Argentinischer Drummer OSCAR GIUNTA kommt im Juni nach Deutschland!

Wer denkt nicht an Tango, wenn es um Argentinien geht? Aber Argentinien ist viel mehr als nur Tango!            
Aktuell gibt es dort große Bewegungen in der lokalen Jazz-Szene und man findet viele ausgezeichnete Musiker, die bereits einen großen Namen in Südamerika haben.
Der Schlagzeuger OSCAR GIUNTA gehört zum Kreis dieser Ausnahmemusiker und ist derzeit einer der wichtigsten Jazz-Solisten Argentiniens, der mittlerweile regelmäßig von den ganz großen US-amerikanischen Jazzlegenden für Gastauftritte eingeladen wird (im Juni 2011 spielte er mit dem WAYNE SHORTER QUARTET, kurz darauf mit DAVE LIEBMAN).
Mit seinem aktuellen Projekt, dem OSCAR GIUNTA QUINTETO, tritt er nun erstmalig auch als Komponist, Produzent und Arrangeur auf und vereint in seinen Kompositionen und Arrangements viele verschiedene Musiktraditionen. Im Ergebnis entsteht ein Jazz, der für das europäische Publikum sicherlich seinen besonderen Reiz haben wird.
Für 2012 sind zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie die Präsentation der ersten Solo-CD von OSCAR GIUNTA geplant.
OSCAR GIUNTA wurde eingeladen, mit seinem Quintett am 8.Juni 2012 in der „International Jazznight“ des Festivals HILDENER JAZZTAGE aufzutreten. Das Konzert wird vom Westdeutschen Rundfunk (WDR 3) live mitgeschnitten.
Am 14.Juni 2012 wird OSCAR GIUNTA an der Hamburg School of Music und an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg einen Workshop und eine Masterclass geben.
Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 10,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren