»Austrian Percussion Camp«

»Austrian Percussion Camp«

Das 12. »Austrian Percussion Camp« ging reibungslos vonstatten. Dank guter Zusammenarbeit aller Mitwirkenden waren die Pandemie-Sonderregelungen kein Hindernis für die gemeinsame Freude am Musikmachen, wie Claudio Spieler hier resümiert.

Kurze Wartezeiten, Handschuhe und Maske bei den reichhaltigen Mittags- und Abendbuffets im Rittersaal waren zu Beginn der Woche vielleicht noch etwas gewöhnungsbedürftig. Doch die professionelle Organisation von Günter Meinhart und seinem Team sowie die große Anzahl an Räumlichkeiten der Carinthischen Musikakademie machten es möglich, dass das Camp als Live-Event in Corona-Zeiten sicher und entspannt abgehalten werden konnte. Um Abstände einhalten zu können, wurden die Gruppengrößen gegenüber den Vorjahren etwas reduziert, was auf die musikalische Arbeit sogar unterstützend wirkte.

Den gesamten Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2020.

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren