Benny Grebs »Master Session« in Hamburg
Benny Grebs »Master Session« in Hamburg

Benny Grebs »Master Session« in Hamburg

Benny Grebs »Master Session« ist ein sechstägiges Drumcamp unter dem Motto »don’t just play the drums - make music«, welches von Benny persönlich durchgeführt wird, und zwar vom 1. bis 6. August in Hamburg.
Greb hat sich einen Weltklassestatus erspielt, indem er nicht nur auf zahlreichen Alben zu hören ist und durch die ganze Welt tourt, sondern auch auf den wichtigsten Drumfestivals wie zum Beispiel dem Modern-Drummer-Festival in New York, dem Montreal-Drumfestival, »Drummer Live at Wembley Arena« in London und vielen weiteren aufgetreten ist. Er hat bereits zahlreiche Preise für sein Unterrichtssystem sowie seine Lehrerqualitäten erhalten. Nun realisiert er seine ultimative Vision eines Drumcamps, seine »Master Session«. Ihr werdet in einer kleinen Gruppe eure Zeit völlig der musikalischem Drumming widmen, spielen, aufnehmen und hören. Alles was ihr dazu braucht, sind eure Sticks und den Willen zu lernen. Alle weiteren benötigten Gegenstände wie z.B. Pads und Snareständer werden für alle zur Verfügung gestellt.

Die Inhalte

Hands & Feet, Bennys preisgekröntes »The Language of Drumming«-System in der Praxis: Jeder Morgen wird mit einem Warm-up starten, welches Übungen enthält, die die Allround-Fähigkeiten zum Verstehen, Fühlen und Spielen verschiedenster Rhythmuspatterns trainiert. Diese Übungen werden euch das Leben als Drummer deutlich einfacher machen und bereiten euch automatisch auf die bevorstehenden Übungen des Tages vor. Weitere tägliche »Lessons« werden u.a. Bennys komplettes Rudimental-Training und Independence-Workout sein.
Time, Groove, Feel: Solide Time, ›tiefer‹ Groove und gutes Feel sind die Grundvorraussetzungen jedes erfolgreichen und musikalischen Drummers. Hier werden zahlreiche Übungen und praktische Ansätze behandelt, um diese wichtigsten Qualitäten auf verschiedene Arten zu verinnerlichen und zu erweitern.
Recording-Praxis: Benny wird sein Recording-Set-up vor Ort haben, um mit euch zu erarbeiten, wie man einen großartigen Sound mit allen wichtigen Komponenten wie Equipmentwahl, Stimmen, Mikrofonplatzierung und grundlegende Tipps zur Aufnahme (»playing for the mics«) beachtet.
Zusammenspiel mit dem Bassisten: Frank Itt ist einer der gefragtesten Session- und Touring-Bassisten in Europa und wird seine Ansichten, was er von einem Schlagzeuger erwartet, mit euch teilen. Auf diese Weise könnt ihr mit einem berufenen Bassisten direkt Erfahrungen sammeln und Tipps aus erster Hand vom »besten Freund des Drummers« erhalten.
Mentaler Aspekt: In diesen »Lessons« wird es sich auch mal um alles andere als um Hand- und Fußbewegung drehen. Hier geht es nämlich um das Trainieren eines anderen, sehr wichtigen ›Muskels‹ - des Gehirns. Hier werdet ihr das Üben von Konzepten, Gewohnheiten und grundlegendem Zeitmanagement lernen, die euch helfen, einen Plan zu entwerfen, unterschiedliche Strategien anzuwenden und dadurch bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen. Dadurch wird sichergestellt, dass ihr das gewisse Know-how erlangt, das euch weit über das Camp hinaus verbessert. Abgerundet wird das Ganze durch eine Listening-Session (Hören und Analysieren von Musik).

Dieses Intensivcamp ist für Drummer von »leicht fortgeschritten« bis »professionell« zugeschnitten. Berührungsängste braucht ihr nicht zu haben, allerdings ist dieser Kurs für absolute Anfänger nicht geeignet. Für die Teilnahme registriert euch unter folgendem link: bennygreb.de/mastersession. Ladet euch einfach die PDF-Datei unter »Register here!« herunter und füllt sie den Anweisungen auf der Checkliste entsprechend aus. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der abgeschlossenen Registrierung berücksichtigt.

Benny freut sich bereits, euch bei seiner »Master Session« begrüßen zu dürfen.

www.bennygreb.de
Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 10,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren