Anzeige


Die DW-Belegschaft. Das Trio vorn rechts im Bild sind (v.l.n.r.) CEO Chris Lombardi sowie die Gründer Don Lombardi und John Good.
Die DW-Belegschaft. Das Trio vorn rechts im Bild sind (v.l.n.r.) CEO Chris Lombardi sowie die Gründer Don Lombardi und John Good.

Roland kauft Aktien-Mehrheit an Drum Workshop

Drum Workshop wird Teil der Roland Corporation

»Rolands Philosophie, Innovationen voranzutreiben, deckt sich mit unserer; wir freuen uns, unsere Kräfte zu bündeln«, kommentiert dies DW-Chef Chris Lombardi.

Roland Corporation und Drum Workshop Inc. gaben in einer jüngst veröffentlichten Pressemitteilung bekannt, dass der japanische Hesteller elektronischer Instrumente, die Roland Corporation, alle ausstehenden Aktien des US-Trommelbauers Drum Workshop (DW) übernimmt. Dabei soll Drum Workshop, so heißt es, als eigenständige Einheit weiteragieren; die DW-Pioniergründer – Don Lombardi und John Good – sollen nebst CEO Chris Lombardi ihre Führungspositionen behalten.

Slingerland, LP, Gretsch und PDP im Schlepptau von DW
Zu DW gehören Marken wie Pacific Drums and Percussion (PDP), Latin Percussion (LP), Gretsch Drums und Slingerland, die nun auch alle zu Roland übergehen. »In der Welt der akustischen Schlagzeuge hebt sich Drum Workshop deutlich ab«, findet Gordon Raison, CEO von Roland. »Wir sind entschlossen, Drum Workshop bei dem zu unterstützen, was sie am besten können.«

Die Hybrid-Drums-Marktsparte im Visier
Roland möchte mithilfe von DW weiter in den Hybrid-Markt vorstoßen. Die Kombination von akustischen und E-Drums hatten die Japaner zuletzt mit ihrer »V-Drums Acoustic Design«-(VAD)-Produktreihe aufgegriffen. »Wir können es kaum erwarten, der Welt zu zeigen, was sie erwartet und wovon Schlagzeuger überall profitieren werden«, lässt sich Rolands Chief Innovation Officer, Masahiro Minowa, vernehmen. Man darf gespannt sein, was das im Einzelnen sein wird.

Info: www.dwdrums.com/roland

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 6,90 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 9,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 6,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren