Milleniums »NonaPad«: Neue Wahl für Hybrid-Drumming

Millenium Drums bringt ein mit dem »NonaPad« ein neues, preisgünstiges Percussion-Pad auf den Markt; wir testen es fürs kommende Heft.

Laut Millenium Drums eignet sich das »NonaPad« als Ergänzung für jedes Setup. Das neue Pad verfügt über 608 Sounds und 512 MB Speicherplatz für Samples. Das »NonaPad« soll hierbei hybrides Drumming für die breite Masse möglich machen. Denn der Hersteller verfolgt mit dem »NonaPad« die Zielsetzung, die Flexibilität und Klangvielfalt eines elektronischen Sample-Pads zu einem Preis anzubieten, der für jede:n Schlagzeuger:in erschwinglich ist.
Klar, dass wir da neugierig sind: In unserem nächsten Heft haben wir das »NonaPad« im Test; Ausgabe 3/2022 mit dem Testbericht erscheint am 13. April. 

»NonaPad« Merkmale
● 9 anschlagdynamische Pads
● 608 Sounds
● 30 voreingestellte Kits
● 512MB Speicherplatz für WAV-Samples
● 3-Band-EQ
● Reverb
● Limiter
● Schnellaufnahme
● 2x 6,3mm Klinke Main-Ausgang
● 1x 6,3mm Klinke Stereo-Kopfhörerausgang
● 2x 6,3mm Klinke Trigger-Eingang, 2x 6,3mm Klinke Pedal-Eingang
● 1x 3,5mm Stereo-Klinke Line-Eingang
● USB-Speicher
● MIDI in & out

Info: https://milleniumdrums.com/

2 Bilder
Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 10,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Anzeige

Anzeige

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren