Produkt: Sticks Digital 09-10/2019
Sticks Digital 09-10/2019
FREDERIC MICHEL – Modern Pop Drummer +++ YOUTUBE-STARS: Sina Drums; COOP3RDRUMM3R +++ Rockin‘ 1000 +++ Studium an der POPAKADEMIE +++ ZULTAN Heritage Cymbals +++ PEARL Masters Maple/Gum Drums +++ ROGERS Dyna-Sonic Wood Snaredrums
Sponsored Post

Gear of the Month April 2021

In unserer Reihe Gear of the Month präsentieren wir jeden Monat angesagtes und empfehlenswertes Equipment aus den Bereichen Drumset, Snare Drum, Cymbals, Hardware, E-Drums und Percussion.

Drumset

 

Fame Custom Maple/Beech Drums

Drums mit Maple/Beech-Kessel – Made in Germany

Beim Fame Custom Shell Set (hier in Satin White Finish) mit 22″ × 16″ Bassdrum, 10″ × 07″ und 12″ × 08″ Toms sowie 16″ × 14″ Floor-Tom handelt es sich um einen Kesselsatz professioneller High End Drums mit Hybridkesseln spezieller Konstruktion aus Ahorn und Buche, die komplett in Deutschland aus nachhaltigen Materialien gefertigt werden.

Die Fame Custom Trommelkessel bestehen aus insgesamt acht Lagen , wobei sechs innere Lagen Ahorn werden jeweils innen und außen von einer Lage Buche umschlossen werden.  und dann mit einer 45° Kesselgratung versehen. Durch den Ahorn-Trommelkern klingt das Set warm und harmonisch, die Außenlagen aus Buche betonen die mittleren und tiefen Frequenzbereiche, was im Zusammenspiel einen druckvollen und ausgewogenen Sound mit starkem Bassanteil als Klangcharakter ergibt.

Die verchromte Kesselhardware bietet Funktionalität und Langlebigkeit. Dreifach geflanschte Stahlspannreifen bewirken in Kombination mit den  45-Grad-Kesselgratungen und den serienmäßig aufgezogenen Markenfellen von  Evans sowie den Spannböckchen im „Toaster“-Design hohe Stimmstabilität und professionelle Haltbarkeit. Die beiden Toms verfügen über ein „freischwingendes“ Rims-Tom-Halterungs-System das den Klang des Kessels optimal resonieren lässt. Verchromte Badges und ein wertiges seidenmatt Lack-Finish sowie im Set-Finish lackierte Bassdrum-Spannreifen runden das Gesamtbild auch optisch wertig ab.

Features

* Kesselsatz mit 22″ × 16″ Bassdrum, 10″ × 07″ und 12″ × 08″ Toms, 16″ × 14″ Floor-Tom

* Material: Ahorn/Buche Hybrid, sechs Lagen Ahornkern, äußere und innere Lage Buche

* Finish: Satin White seidenmatt Lack

* Hardware: verchromt, dreifach geflanschte Stahlspannreifen, freischwingendes Tom-Halterungssystem, Spannböckchen im „Toaster“-Design

* Felle
Bassdrum: Evans EMAD clear Schlagfell/ EQ Resonanzfell mit Luftausgleichsloch
Toms: Evans G2 clear Schlagfelle/ G1 clear Resonanzfelle

Snaredrums

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Sonor-Jost-Nickel-Snare-Drum-14-x6-25-Piano-Black-Silver/art-DRU0038936-000

Sonor Jost Nickel Signature Snare Drum

Die Sonor Jost Nickel Signature Snare Drum 14″ × 6,25″ im „Piano Black/Silver Stripe“-Finish ist eine High-End Snare Drum aus Buche. Die Signature Snare Drum des international als Drummer und Educator renommierten Jost Nickel präsentiert sich als Instrument mit großem Klangpotenzial und einem warmen und fokussierten Klangcharakter, der sie für viele musikalische Stilrichtungen vom klasssichen und modernen Pop/Rock über Fusion bis urban R&B  Styles einsetzbar macht.

Der 14-lagige Buchenkessel aus heimischen Hölzern verfügt über eine Stärke von 9 mm und ist in Piano Black mit einem silbernen Streifen-Inlay lackiert. Das Jost Nickel Signature Badge mit seiner schlichten Silhouette und Unterschrift fügt sich perfekt in das elegante Styling im klassischen Look ein.

Die Doppel-Spannböckchen mit der speziellen Tune-Safe Stimmsicherung und die 2,3 mm Power Hoops Stahlspannreifen bieten in Kombination mit den ab Werk aufgezogenen Markenfellen von Remo ein stimmstabiles Instrument mit großem Klangpotenzial. Die bewährte Sonor SQ2 Dual Glide Snareteppich-Abhebung bietet perfektes Handling und sensible Einstellung der Snareteppich-Spannung in optimaler Relation jeweils individuell gewünschter Stimmung und Spieldynamik.

Jost Nickel ist vor allem bekannt durch die Band Jan Delay & Disko No.1, bei der er seit mehr als zehn Jahren Schlagzeug spielt, sowie auch als Session-Musiker und international renommierter Autor und Lehrer erfolgreich. Ende April 2021 erscheint sein erstes Album „The Check In“ unter eigenem Namen.

Cymbals

Fame Noiselezz Cymbal Set 2

Voller Sound, reduzierte Lautstärke!

Das Fame Noiselezz Cymbal Set 2 ist ein vierteiliges Low Volume Becken-Set, dessen spezielle Cymbals eine Lautstärkereduzierung von bis zu 80% gegenüber konventionellen Becken bieten.. Durch spezielle Bohrungen wird die Lautstärke extrem reduziert, das Spielgefühl hingegen bleibt authentisch.

Wer in der Wohnung Schlagzeug Üben möchte, oder für kleine Auftritte im „unplugged“ Format die Lautstärke reduzieren und anpassen möchte, der findet hier die idealen und kostengünstigen Cymbals. Das Fame Noiselezz Cymbal Set 2 besteht aus einer 14“ Hi-Hat, 16″ und 18″ Crash Cymbals sowie einem 20″ Ride Cymbal.

Die Noiselezz Cymbals von Fame bestehen aus Messing, einer soliden Kupferlegierung, die trotz der zahlreichen Bohrungen in diesen Cymbals ihre Stabilität und Flexibilität beibehält. Dank der feinen Bohrungen in diesen Cymbals wird die Lautstärke um bis zu 80% reduziert, ohne dass dabei die typischen Klangcharakteristiken von Hi-Hat, Crash und Ride verloren gehen. Auch die verschiedenen Zonen der Becken können ins Spiel eingebunden werden, die Glocke, das Profil und der Rand verhalten sich völlig authentisch. Obwohl der Lautstärkepegel deutlich reduziert ist, verfügen die Noiselezz Cymbals über ein ausgewogenes Klangpotenzial. Somit eignen sich die Cymbals der Fame Noiselezz Serie neben dem Einsatz beim Üben Zuhause oder im Übungsraum auch perfekt für Auftritte, bei denen die Lautstärke im Rahmen bleiben soll.

E-Drums  

Yamaha DTX6-K3 E-Drum-Kit

Yamaha DTX6 K3-X E-Drum-Set

Das Yamaha DTX6K3-X E-Drum Set überzeugt mit hervorragender Verarbeitung, dem innovativen neuen DTX-6 Modul und dem Drei-Zonen XP80 Snare Pad und 7″ Tom Pads mit TCS (Textured Cellular Silicone) Oberflächen für ausgezeichneten, authentischen Stick-Rebound.

Das Yamaha DTX6K3-X E-Drum Set besteht aus dem neuen DTX6-Modul (inkl. Kabelbaum und Netzteil), dem ebenfalls neuen RS6 Rack inklusive Pad-Holder, KP-90 Kick Pad, RHH135 Dual Zone Hi-Hat Pad mit Yamaha HS650A Hi-Hat-Ständer, XP-80 Drei-Zonen Snare Pad, drei 7 XP-70 Tom Pads (mono) und drei PCY-135 Cymbal-Pads (2× Crash und Ride) mit jeweils drei Zonen. Ein Bassdrum-Pedal gehört nicht zum Lieferumfang und muss zusätzlich separat erworben werden.

Im Yamaha DTX6 Soundmodul befinden sich 712 Sounds in 40 Kits, zusätzlich stehen 200 User Kits bereit. Es können eigene WAV Samples ins Modul geladen werden, nämlich 760 Sekunden mono und 380 Sekunden stereo. Eine weitere Besonderheit ist das Kit Modifier Konzept, dies ist ein Prinzip der Klangformung mit AMBIENCE, COMPRESSION und EFFECT in Form drei leicht zu bedienender Drehknöpfe. Neben einer breiten Effektpalette für jeden Kanal, gibt es verschiedene Coaching-Modes, eine Recording-Funktion und ein professionelles Metronom. 10 Trigger-Eingänge ermöglichen den Anschluss von bis zu 14 Pads (mit Y-Kabel).

Yamaha bietet mit der neuen DTX6 E-Drum-Serie innovative neue Funktionen und realistische, natürliche Drum-Sounds. Dabei greift Yamaha auf jahrelange Erfahrung zurück, sowohl bei der Entwicklung hochwertiger Musikinstrumente und professionellen Tonstudio-Equipments, als auch bei der Produktion einiger der besten akustischen Schlagzeuge der Welt. Die DTX6 Serie kombiniert diese Expertise mit zusätzlichem Know-how aus den Bereichen Studio-Monitoring und Mischpulte und bietet ganz neue hochauflösende Schlagzeug-Sounds, intuitiv zu bedienende Werkzeuge zur Klanggestaltung und legendäre Yamaha Effekte. Vielfältige Möglichkeiten zur Verbindung mit Computern und Mobilgeräten machen DTX6 zu weit mehr als einem neuen E-Drum-Kit.

 Die Yamaha DTX6 Serie bietet akustische Drum-Sounds, die in einigen der renommiertesten Studios der Welt aufgenommen wurden – hochauflösend und mit großartiger Dynamik. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die genaue Abbildung der so wichtigen Ein- und Ausschwingphasen jeder einzelnen Trommel gelegt, um ein wirklich realistisches und natürliches Klangbild zu erzielen. Weil ein akustisches Schlagzeug nur so gut klingen kann wie der Raum, in dem es steht, wurde auch der Raumklang der Studios mit aufgezeichnet und kann in die Klangformung einbezogen werden. Einige angesehene Yamaha Artists arbeiteten eng mit den Toningenieuren zusammen, um sicherzustellen, dass das resultierende Klangbild des DTX6 auf allen Dynamikstufen und in allen Spielweisen so nah wie möglich am akustischen Original ist. Abgesehen vom individuell anpassbaren Raumanteil können die natürlichen Drum-Sounds auch mit hochwertigen Yamaha Effekten verfeinert und im Detail abgestimmt werden.

(Bild: I AM JOHANNES)

 Yamaha Kit Modifier – Klanganpassung leicht gemacht
Die Kit Modifier sind ein perfektes Beispiel für die intuitive Bedienphilosophie, die für Yamaha Produkte typisch ist. Die persönlichen Anforderungen der Künstler können schnell mit nur drei Reglern umgesetzt werden – ganz einfach und ohne Unterbrechung des kreativen Flows.
Der Ambience Modifier regelt den Anteil des aufgenommenen echten Raumklangs, der dem Schlagzeug-Sound zugemischt wird, kann aber auch zusätzliche digitale Reverbs-Algorithmen von Yamaha einstellen.
Der Comp Modifier fügt dem gesamten Kit Kompression hinzu und kann als „Klang-Kleber“ wirken, wenn er vorsichtig verwendet wird, oder bei höheren Werten dem Kit einen aggressiveren Charakter verleihen.
Der Effect Modifier steuert die Sends und Returns der beiden integrierten Prozessoren. Die Anwender können hier einfach aussuchen, welche Pads an welchen Prozessor geschickt werden.
Die Kit Modifier des DTX6 ermöglichen schnelle und einfache Klanganpassungen. Sie ergänzen die Kompression, Transientenbearbeitung und Klangregelung, die für jeden einzelnen Trommel- und Becken-Kanal bereitstehen.

Neu entwickelte Pads für authentisches Spielgefühl
Yamaha arbeitet mit professionellen Schlagzeugern aus aller Welt zusammen, um die DTX Pads so realistisch wie möglich zu gestalten. Die Spielfläche des Drei Zonen Snare Pads und der drei Tom Pads bestehen aus TCS (Textured Cellular Silicone). Ein Silikonkissen unter der Spielfläche enthält zahllose kleine Luftkammern, die den Anschlag mit dem Stick abfangen und ein realistisches Rebound erzeugen, während sie zugleich die Handgelenke des Drummers schonen. Die speziellen Aufhängungen dämpfen Vibrationen, was in Verbindung mit dem Luftkammerdesign Nebengeräusche reduziert und die Trigger-Genauigkeit erhöht.

Ultrapräziser Ausdruck
Die Pads für Snare und Ride sowie das Crash-Pad (außer DTX6K-X) sind mit drei Zonen ausgestattet, um realistische Klangvariationen abhängig vom Schlagpunkt zu ermöglichen. Die Snare bietet drei Artikulationen – Fell, Rimshot oder Sidestick –, während die Becken Rand, Bogen und Kuppe trennen und abgestoppt werden können. Auch das Ride-Becken unterscheidet zwischen verschiedenen Positionen und reagiert auf Anschläge in unterschiedlichen Bereichen, um den Klang eines echten Ride-Beckens originalgetreu nachzubilden. Mit seinem einzigartigen, mehrschichtigen Obermaterial garantiert auch das neue KP90 Kick-Pad außergewöhnliche Authentizität von Spielgefühl und Klang bei geringer und hoher Anschlagstärke gleichermaßen. Durch den Durchmesser von 7,5 Zoll kann das Pad problemlos mit Doppelfußmaschinen gespielt werden. Die soliden Füße mit Spikes stellen sicher, dass das KP90 an Ort und Stelle bleibt.

Vielfältige Übungsmöglichkeiten und kraftvoller Kopfhörerverstärker
Übung macht den Meister – besonders mit den Möglichkeiten, die das neue Yamaha DTX6 E-Drum-Kit bietet. Ein programmierbares Metronom, vielseitige Aufnahmefunktionen und zehn Übungsprogramme sowie über 35 Übungs-Stücke aus verschiedenen Genres helfen den Künstlern dabei, ihren Groove zu perfektionieren. Die neuen Sounds und verbesserte Dynamik erfordern einen absolut klaren Klang, weshalb der DTX6 einen neuen hochwertigen Kopfhörerverstärker beinhaltet. So entsteht beim Spielen mit Kopfhörern direkt der Eindruck, ein akustisches Kit zu spielen.

(Bild: I AM JOHANNES)

Umfassende Konnektivität über USB und Rec’n’Share
Für die beste Integration bietet das Yamaha DTX6 MIDI und USB zusätzlich zu den Audio-Ausgängen. Der USB-Anschluss kann Audiodaten direkt an eine DAW weitergeben – Steinberg Cubase AI wird mitgeliefert – sowie die Performance eines Künstlers als MIDI-Daten übertragen, um andere Klangmodule und Plug-ins anzusteuern oder die Daten nachträglich zu bearbeiten. Audio-Aufnahmen lassen sich auch ganz einfach direkt auf einen USB-Stick speichern. Bis zu 14 Pads können direkt an das Sound-Modul angeschlossen werden, sodass auch umfangreichere Setups möglich werden. Die kostenlose Yamaha Rec’n’Share App ermöglicht die nahtlose Interaktion mit der digitalen Welt: einfach das DTX6 über USB mit einem kompatiblen iOS- oder Android-Gerät verbinden und Schlagzeug-Sessions als Audio oder Video aufnehmen. Rec’n’Share bietet umfangreiche Editiermöglichkeiten wie Time-Stretching. Die App bietet außerdem die Möglichkeit, Videos direkt in die sozialen Medien hochzuladen – ganz bequem vom Drummer-Sitz aus.

Maximale Flexibilität
Das neu gestaltete RS6 Racksystem ermöglicht einen besonders leichten und flexiblen Aufbau des DTX6. Die linke Seite des Racks ist offen, sodass sich Hi-Hat und Double Bassdrum Pedal ganz einfach positionieren lassen. Weitreichende Anpassungsmöglichkeiten erlauben eine optimale Einstellung für perfekte Performances. Das L-förmige Rack verbindet das klassische Design eines akustischen Drumsets mit der Stabilität, die für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich ist.

Hardware

Fame Hardware Package 6 Set

Die Fame 9000er Hardware kann trotz günstigen Preises mit professioneller Qualität und Funktionalität überzeugen. Doppelstrebigen Beine verleihen den Stativen Stabilität und das nötige Gewicht für absolut sicheren Stand. Große Gummifüße verhindern das Wegrutschen. Zahlreiche weitere Features machen diese Hardware auch für fortgeschrittene Schlagzeuger und Profis attraktiv.

Mit dem Hardware Package 6 Set bietet Fame zudem ein preisgünstiges Hardeare-Komplett-Set an, mit dem sich auch so genannte Einsteiger- oder Budget-Drumsets günstig auf ein gleich viel höheres Qualitätslevel bringen lassen.

Die Fame 9000 Hi-Hat-Maschine lässt sich in einer Aufbauhöhe zwischen 78 cm und ca. 1 m positionieren, so dass sie sowohl für „kindgerechte“ als auch „erwachsene“ Set-Aufbauten geeignet ist. Die Federspannung kann dabei individuell eingestellt werden.

Das Fame Bassdrum-Pedal FP9000 ist vielfältig einstellbar und verfügt über eine leichtgängige Einzelkette. Eine schwere Bodenplatte sorgt für einen sicheren Stand Stabilität. Zusätzlich kann das Pedal mit zwei herausdrehbaren Spikes gesichert werden. Die robuste Konstruktion bietet diverse Einstellmöglichkeiten zur Anpassung an die persönlichen Vorlieben. Mit der Federspannung lässt sich die Stärke des Trittwiderstandes regulieren und somit auch Ansprache und Schnelligkeit des Pedals anpassen. Um noch mehr Geschwindigkeit bzw. Kraft zu erreichen, sind Pedal- und Beater-Winkel unabhängig voneinander justierbar. Außerdem kann für verschiedenen Attacksounds zwischen den Filz- und Plastik-Schlagflächen des Two-Way Beaters gewählt werden.

Der für Snaredrums mit 13″ und 14″ Durchmesser geeignete Fame Snare Drum Ständer SDS9000 bietet alle wichtigen Features: Doppelstrebigen Beine verleihen Stabilität und das nötige Gewicht für absolut sicheren Stand. Große Gummifüße verhindern das Wegrutschen und Wandern der Snare Drum. Dank des Kugelgelenks ist eine schnelle und vor allem individuell perfektionierbare Integration der Snare Drum ins eigene Setup möglich.

Das Fame Hardware Package 6 Set besteht aus
1× Fame Hi-Hat-Ständer HH9000
1× Fame Bassdrum-Pedal FP9000
1× Fame Drummer-Sitz D9000
1× Fame Snaredrum-Ständer SDS9000
1× Fame Galgenbeckenständer CBS9000
1× Fame Beckenständer CS9000

Percussion

Meinl Cocktail Cajon Kit

Das Meinl Cocktail Cajon Kit ist ein komplettes Cajon-Drumset, dessen Instrumente mit separaten Pickups (Tonabnehmern) ausgestattet sind. Das Set besteht aus der Cocktail Cajon, die u. a. auch als „Bassdrum“ fungiert, dem Snare Tap, dem Tom Tap, dem Bongo Cajon Tap, den entsprechenden Halterungen und einem Fußpedal sowie Brushes.

Das Herzstück des Meinl Cocktail Cajon Kit ist die Cocktail Cajon aus Baltic Birch, die mit einer Aufnahme für ein Bass Drum Pedal ausgestattet ist. Des Weiteren befinden sich am oberen Ende drei L-Rods mit jeweils einem Meinl Tom Tap, einem Snare Tap und dem Bongo Cajon Tap. Die Cocktail Cajon fungiert als Bass Drum und ist dementsprechend nicht mit einem Snare Teppich versehen, dieser ist allerdings im Snare Tap vorhanden. Als Tom-Toms verwendet man das Bongo Cajon Tap, es bietet zwei sauber getrennte Tonhöhen. Auch eine Floor Tom ist an der rechten Seite angebracht in Form eines Tom Taps.
Jedes einzelne Instrument ist mit einem eigenen Piezo Pickup, einem Klinkenausgang sowie einem Volumen Regler bestückt, so kann man das Meinl Cocktail Cajon Kit über einen Splitter schnell und handlich für Unplugged Gigs einsetzen.
Der passende CPB4 Pedal Beater, ein TMBP Fußpedal und SB307 Husk Brushes sind im Lieferumfang enthalten, somit ist das Cocktail Cajon Kit von Meinl sofort einsatzbereit.

Das Meinl Cocktail Cajon Kit bietet vielfältige perkussive Sounds mit natürlichem Klangcharakter und besteht aus

  • Cocktail Cajon mit Pickup
  • Snare Tap mit Halterung und Pickup
  • Bongo Cajon Tap mit Halterung und Pickup
  • Tom Tap mit Halterung und Pickup
  • TMBP Foot Pedal mit CPB4 Pedal Beater
  • SB307 Husk Brushes
  • Splitter
Produkt: Sticks Digital 11-12/2019
Sticks Digital 11-12/2019
MARK SCHULMAN – Stadion-Rock mit Pink! +++ Nicholas Collins +++ Richie Gajate-Garcia +++ REPORT: Dresdner Drum & Bass Festival 2019 +++ LUDWIG Heirloom Anniversary Snaredrum +++ UFIP Experience Balst Cymbals +++ MAPEX Design Lab Cherry Bomb Drums 2470

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren