Produkt: Sticks Digital 05-06/2019
Sticks Digital 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums
Sponsored Post

Gear of the Month August 2021

In unserer Reihe Gear of the Month präsentieren wir jeden Monat angesagtes und empfehlenswertes Equipment aus den Bereichen Drumset, Snare Drum, Cymbals, Hardware, E-Drums und Percussion.

Drum Set

Fame Cocktail Drum Set White Sparkle

Im Trend für den Einsatz auf kleinen Bühnen oder bei Street Jams und Gigs liegen derzeit die so genannten Compact Drum Kits, meist in einer klassischen Konfiguration mit Bass Drum, Snare Drum, Tom und Floor Tom, allerdings mit sehr kleinen, eben kompakten Kesselmaßen. Etwas in den Hintergrund geraten steht ein weiteres klassisches Drum Set für solcher Art Einsätze parat, das es schon seit Jahrzehnten gibt: Das Cocktail Drum Set! Und beim Music Store gibt es ein solches schickes Drum Set als Fame Cocktail Drum Set im schicken White Sparkle Finish.

Der etwas merkwürdige Name stammt vom ursprünglichen Einsatzort dieser Drum Sets, nämlich den Lounges der gepflegten Cocktail Bars, die in den Hoch-Zeiten des amerikanischen Jazz täglicher Treffpunkt vieler Musikliebhaber waren. Neben einem obligaten Piano Player gehörte meist auch eine kleine, live spielende Band unbedingt dazu. Aufgrund der meist sehr beengten Platzverhältnisse in diesen Cocktail Bars kam ein findiger Drummer auf die Idee, als Bass Drum einen hoch stehenden Kessel mit kleinem Durchmesser einzusetzen, der zudem auch als Stativ für weitere Instrumente (Snare Drum, Tom, Cowbell, Cymbal) diente. Gespielt wurde diese „Bass Drum“ dann und mit einem Bassdrum-Pedal, bei dem die Betaer-Aufnahme umgedreht wurde, so dass die Bass Drum von unten gespielt werden konnte. Das Top-Fell diente zudem als großes Tom und wurde ganz normal mit Sticks gespielt.

Das Fame Cocktail Drum Set bietet nicht nur die entsprechenden Instrumente und Sounds, sondern liefert mit seinem schicken „White Sparkle“ Folien-Finish und der Chrom-Hardware auch gleich den passenden, eleganten Look (mit dem man sich übrigens nicht nur in Cocktail Bars gut sehen lassen kann). Das Fame Cocktail Drum Set im „White Sparkle“- Finish ist ein kompakter Cocktail-Kesselsatz von Bass Drum (mit Tom-Kombi), Snare Drum und Tom inklusive Hardware.

Neben einem Bassdrum-Pedal sind auch Tom- und Cymbal-Halter dabei und auch eine Cowbell gehört mit zum Lieferumfang. Das Tom und die Snare Drum werden direkt an der vertikal aufgestellten Bassdrum montiert.

Facts
Fame Cocktail Drum Set

  • 15″ × 25″ Bass Drum
  • 10″ × 5,5″ Tom
  • 8″ × 5,5″ Snare Drum
  • White Sparkle Folien-Finish
  • Hardware verchromt
  • Bass Drum Pedal
  • Cymbal-Halter
  • Tom-Halter
  • Cowbell

Snare Drum

TAMA Lars Ulrich Signature Snare Drum  LU1465N

Die optisch markante Tama Lars Ulrich Signature Snare Drum LU1465N mit einem gerollten und verschweißten Kessel aus einer 3-mm Stahlplatte mit sogenanntem „Diamond“-Oberflächenmuster steht in Punkto Lautstärke dem legendären „Bell Brass“-Modell  von Tama (das auf dem nicht minder legendären „Black Album“ von Metallica zum Einsatz kam) in nichts nach.
Durch das schärfer klingende Obertonspektrum hat die LU1465N Snare Drum sogar noch mehr Durchsetzungsfähigkeit und kann extreme Lautstärke bieten. Der Kessellang ist allerdings tonal etwas höher, so dass diese Snare Drum nicht ganz so satte Sounds liefert wie ein „Bell Brass“-Modell. Bei tieferen Stimmungen wird es aber immer noch fett genug, vor allem bei ein klein wenig Dämpfung oder dem Einsatz von vorgedämpfter Felltypen.

Diese Snaredrum liefert einen „Lars Ulrich“-Signature-Sound wie man ihn von Metallica vor allem von späteren Alben her kennt. Darüber hinaus sorgt sie durch das gute dynamische Anspracheverhalten dafür, dass sie durchaus auch für etwas „gemäßigtere“ Styles einsetzbar ist, zumal der starke 3mm-Stahlkessel sie von vornherein recht „trocken“ macht, was Dämpfung kaum erfordert, da störende Obertöne – wie oft bei dünneren Stahl-Snaredrums vorhanden – durch den massiven Kessel vermieden werden.


Der 20-spralige Teppich aus High Carbon Steel bietet eine sensible Ansprache auch bei relativ geringer Anschlagsstärke. Die massiven Guss-Spannreifen fokussieren den Sound insbesondere bei Rimshots und runden so den knallig-trockenen Klangcharakter dieser Signature Snare Drum ab.

Cymbals

Fame Masters B20 Effects Set

Mit so genannten Cymbal Packs bieten viel Hersteller nicht nur ausgewählte Basis-Cymbal-Sets an sondern auch passende Ergänzungen dazu. Das Fame Masters B20 Effects Set bietet drei Cymbals mit Akzent-Sounds, mit dem sich alle Basic Sets von Hi-Hat, Crash und Ride „effektiv“ ergänzen lassen.

Das Fame Masters B20 Effects Set besteht aus einem 18″ China, 14″ Holey Crash und 10″ Splash, alle im Traditional Finish. Somit stehen drei coole Cymbal-Effect-Sounds zur Verfügung, die aktuell zum Standard-Repertoire der Drumset-Cymbal-Sounds gehören.
Das 18″ Fame Masters B20 China liefert einen brillanten, knalligen Crash-Akzent mit durchsetzungsstarker Präsenz und Projektion, das 14″ Fame Masters B20 Holey Crash mit seinen charakteristischen Löchern sorgt für schnelle, helle Crash-Sounds mit trashiger Note, und das 10″ Fame Masters B20 Splash bietet den typischen, spritzigen Klangcharakter für blitzschnelle Akzente, den man von hochwertigen Splash-Cymbals erwartet.

Die Fame Masters B20 Cymbals werden exklusiv für Music Store von einem renommierten türkischen Cymbal-Hersteller nach traditioneller Handwerkskunst hergestellt und bieten den klassischen, warmen und dunklen Sound von Cymbals aus der legendären B20 Bronzelegierung.

E-Drums

Roland TD-07DMK E-Drum-Set

Das Einsteigermodell TD-07DMK E-Drum-Set ist das günstigste Kit der Roland TD-07-Serie und bietet ein kompaktes Pad-Layout sowie ein Kickpad, das direkt am Stativ befestigt wird. Das KD-2 Kick Pad überzeugt zuverlässig mit unkompliziertem Handling, da es passend für Doppelpedale ist und einfach am Rack befestigt wird. Der bewährte FD-1 Hi Hat Controller reagiert sensibel und kann auch eine halbgeöffnete Hi Hat realistisch wiedergeben.

Alle neuen Kits sind mit Rolands legendären doppellagigen, spannungseinstellbaren Mesh-Drumheads für Snare und Toms ausgestattet, die den Spielern das präziseste Spielgefühl und die beste Abtastung bieten. Sie bieten auch eine leise akustische Performance, was für das Üben zu Hause mit Kopfhörern unerlässlich ist. Dies erstreckt sich auch auf die Kickpads und Ständer, die speziell entwickelt wurden, um die Übertragung von Geräuschen und Vibrationen zu reduzieren, die sonst Familienmitglieder und Nachbarn stören könnten.


Das Herzstück jedes neuen V-Drums-Kits ist das leistungsstarke TD-07-Soundmodul. Das TD-07 Modul wird mit Sounds spielfertiger akustischer Drumkits ausgeliefert, die den Spielern sofort ein authentisches Schlagzeugerlebnis ermöglichen. Jedes Kit verfügt über Sounds, die in professionellen Studios aufgenommen und dann mit fortschrittlichen V-Drums-Technologien bearbeitet wurden, so dass sie sich genau wie ihre akustischen Gegenstücke verhalten. Mit den benutzerfreundlichen Bearbeitungstools können die Spieler jeden Sound bis ins Detail personalisieren, genau wie bei einem akustischen Schlagzeug. EQs, Ambient-Effekte und andere Bearbeitungsoptionen stehen ebenfalls zur Verfügung, um dem Sound den letzten Schliff in Studioqualität zu geben.
Das TD-07 Modul verfügt über viele nützliche Tools, die das Üben am Schlagzeug unterhaltsamer und produktiver machen. Dazu gehören die integrierte Bluetooth® Wireless-Technologie für das Mitspielen von Musik von einem mobilen Gerät oder Computer sowie Übungen im Coach-Modus, die den Spielern helfen, ihre Fähigkeiten durch unterhaltsame Herausforderungen in Bezug auf Timing und Genauigkeit zu verbessern. Das TD-07 Modul lässt sich außerdem nahtlos in Melodics™ integrieren, eine Softwareanwendung für Mac/Windows, die eine wachsende Auswahl an kostenlosen Schlagzeuglektionen bietet.

Facts
Roland TD-07DMK E-Drum-Set

  • 143 Sounds
  • 25 Preset Kits / 25 User Kits
  • Mesh-Pads
  • Lautlos Schlagzeug Spielen
  • Bluetooth Funktion
  • Integriertes Metronom
  • Sampling und Recording über USB Audio
  • Output/Phones 3,5 mm Klinke
  • Mix In
  • USB Audio/MIDI-Recording-Interface
  • Fünf Coaching Programme
  • Multieffekt-Engine
  • Trommeln virtuell dämpfen u. stimmen
  • Raum u. Overheads einstellbar

Lieferumfang Roland TD-07DMK E-Drum-Set

  • 1 x Roland TD-07 Modul
  • 1 x PDX-8 Snare Pad (Dual-Zone)
  • 3 x PDX-6A Tom Pads (Mono)
  • 1 x KD-2 Kick Pad (ohne Pedal)
  • 1 x CY-5 Hi Hat Pad (Dual-Zone)
  • 2 x CY-5 Crash/Ride Pad (Dual-Zone)
  • 1 x FD-1 Hi Hat Controller
  • 1 x MDS-Compact Rack
  • Alle Kabel und Netzteil

Das Bassdrum-Pedal befindet sich nicht im Lieferumfang und ist separat erhältlich!

Hardware/Zubehör

Fame Table Top Practice Pad

Die Fame Table Top Practice Pads werden aus hochwertigen Materialien in der Türkei handgefertigt. Die Hartgummi-Oberfläche des 10″ durchmessenden Pads bietet ein angenehmes Spielgefühl bei relativ geringer Geräuschentwcklung. Wie der Name sagt, sind sie für den Einsatz aufgelegt auf eine Tisch oder ähnlicher Oberfläche gedacht und sind rutschfest auf jeder Art Untergrund.
Auf dem Pad gespielte Figuren und Patterns werden durch die Art der Hartgummi-Oberfläche dynamisch sauber abgebildet, so dass besonders das Üben von Rudiments und Akzentuierungen leicht gemacht wird.
Der Durchmesser von 10″ in Verbindung mit dem flachen Profil macht sie leicht verstaubar und transportabel, somit sind die Fame Table Top Practice Pads ein idealer Begleiter zum Üben unterwegs. Erhältlich sind sie in den Farben Schwarz, Rot, Blau, Gelb und Natural.

Percussion

LP Drum Set Timbale 12″ × 4″

Die Integration von Percussion-Instrumenten in das Drum Set als additive Klangfarbe ist schon lange en vogue. Dazu eignet sich ausgezeichnet die dafür speziell konzipierte LP Drum Set Timbale, die sich aufgrund ihrer kompakten Abmessungen von 12 Durchmesser bei nur 4 Tiefe sehr gut auch innerhalb relativ komplexer Set-aufbauten integrieren lässt.

Der Stahlkessel der LP Drum Set Timbale im schicken Black Nickel Finish liefert typisch knallige und präsente Timbales-Sounds und spielt seine Stärken aufgrund seiner Dimension vor allem bei mittel-hohen bis hohen Tunings aus. Somit lässt sich sehr gut ein gewissen Latin-Music- oder Reggae-Flair ins Drumset-Spiel einbauen. Auch in modernen Styles wie Urban R&B Music oder Modern Pop lassen sich sehr gute Akzent-Sounds setzen, die für Aufmerksamkeit im Klangbild sorgen. //

Produkt: Sticks Digital 11-12/2019
Sticks Digital 11-12/2019
MARK SCHULMAN – Stadion-Rock mit Pink! +++ Nicholas Collins +++ Richie Gajate-Garcia +++ REPORT: Dresdner Drum & Bass Festival 2019 +++ LUDWIG Heirloom Anniversary Snaredrum +++ UFIP Experience Balst Cymbals +++ MAPEX Design Lab Cherry Bomb Drums 2470

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren