Roger Taylor

Roger Taylor ist Gründungsmitglied und langjähriger Drummer der legendären Rockband Queen. Mit seinem Stil hat der Brite eine ganze Generation junger Schlagzeuger geprägt. Populärster Fan ist der Foo Fighters Drummer Taylor Hawkins. Es klingt makaber, aber 24 Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury ist die britische Supergroup der 70er und 80er rund um Roger Taylor geradezu allgegenwärtig: Ihr Gassenhauer „We Will Rock You“ liefert den Sound zu aufwändigen Werbespots und wird bei allen erdenklichen Sportveranstaltungen gegrölt. Das gleichnamige Musical ist so erfolgreich, dass es weltweit expandiert, und die Flut an Wiederveröffentlichungen nimmt schlichtweg kein Ende. Eien Tatsache, über die sich Roger Taylor nur freuen kann. Der Drummer hat schließlich selbst eingesehen: "Die Leute kennen mich nun mal als Trommler von Queen. Dafür respektieren sie mich, aber darauf bin ich festgelegt. So schmerzhaft das sein mag."

News zum Thema

Interview aus dem STICKS-Archiv

Roger Taylor über John Bonham, seine Schlagzeug-Sammlung & Queen

Queen-Drummer Roger Taylor plauderte beim STICKS-Interview in London mit Marcel anders über seine musikalischen Einflüsse, seine Drumkit-Sammlung und…

Aus dem Archiv

Taylor Hawkins über seine Idole Dave Grohl, Roger Taylor & Phil Collins

Dave Grohl ist ein Tier von einem Schlagzeuger, der nach dem Ende von Nirvana zum Sänger und Gitarristen umschulte, aber noch lange auf den Alben von…

Suche in Interviews



d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren