Mikrofonsets für Schlaginstrumente

Beyerdynamic hat die TG Drum Sets neu strukturiert

beyerdynamic hat die TG Drum Sets neu strukturiert: Zum Lieferumfang der Schlagzeugmikrofonen aus der beyerdynamic Touring Gear Serie bestückten Sets gehört ab sofort das neue Grenzflächenmodell TG D71, das mit einfacher Positionierbarkeit und insbesondere für die Abnahme von Bass Drum und Cajon geeignet ist.

Anzeige

Erstklassige Klangergebnisse – für Einsteiger und Profis

Die neu zusammengestellten beyerdynamic TG Drum Sets werden weiterhin in unterschiedlichen Ausführungen angeboten: Verfügbar sind die Sets PRO S und PRO M sowie PRO L und PRO XL, zu denen statt der vormals beigelegten Bass Drum-Mikrofone TG D50 bzw. TG D70 nun in allen Konfigurationen das Grenzflächenmodell TG D71 gehört.

Die praxisgerecht zusammengestellten Mikrofon-Packages werden sowohl den Bedürfnissen von Einsteigern als auch den anspruchsvollen Klangerwartungen professioneller Schlagzeuger gerecht und garantieren erstklassige Ergebnisse – auf der Bühne wie bei Aufnahmen im Tonstudio.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei dem TG Drum Set PRO S bei 359 Euro, bei dem TG Drum Set PRO M bei 499 Euro, bei dem TG Drum Set PRO L bei 949 Euro und bei dem TG Drum Set PRO XL bei 1999 Euro.

Die neuen TG Drum Sets sind ab sofort im Fachhandel und unter www.beyerdynamic.com erhältlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: