Drumsite 2018

Edle Cajons in der „Cajon Lounge“ der Drumsite

In der „Cajon Lounge“ der Drumsite 2018 am 04. November im Düsseldorfer Live Music Club ZAKK werden Pro Arte die Cajones Handmade in Spain von López de la Higuera und die Kölner Cajon-Manufaktur Tres Lados die 4 Professional Cajons präsentieren.

Anzeige

 

 

David López de la Higuera baut schon seit über 20 Jahren Cajones. Unter dem Namen DV entwickelte er zunächst seine eigene Bauweise, die sich nach den hohen Ansprüchen der Flamenco-Perkussionisten richtete: Scharfsinnige, knackige Höhen gepaart mit definierten und gehaltvollen Bässen. Abgesehen von den bewährten Serien Pro, Lobo, Flamenco und Basic fertigt David auf Anfrage auch personalisierte Instrumente für musische Gourmets.

 

 

Die Kölner Cajón-Manufaktur Tres Lados hat es sich zur Aufgabe gemacht, handgefertigte Premium-Instrumente anzufertigen. Alle Tres Lados Cajones werden in Handarbeit und Kleinserie von Inhaber Stefan Emmerich gefertigt. Seine fast 15-jährige Cajón-Bauerfahrung hört, sieht und fühlt man in jeder seiner Cajones. Jedes Modell wird mit gleich hoher Sorgfalt gebaut und von Stefan Emmerich einzeln geprüft und eingestellt, sodass der Kunde ein nach seinen Wünschen perfekt gefertigtes und eingestelltes Cajón bekommt.

Bei Drumsite 2018 am 04. November im Düsseldorfer Live Music Club ZAKK kann man sich in der „Cajon Lounge“ von den herausragenden Qualitäten der Tres Lados Cajons von Stefan Emmerich sowie der Cajones von David Lopez de la Higuera überzeugen.

Tickets für „Drumsite“ am Sonntag, 04. November 2018 im ZAKK in Düsseldorf sind über die Website drumite.rocks zum freundlichen Preis von nur € 5,– erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: