Produkt: Sticks Digital 09-10/2019
Sticks Digital 09-10/2019
FREDERIC MICHEL – Modern Pop Drummer +++ YOUTUBE-STARS: Sina Drums; COOP3RDRUMM3R +++ Rockin‘ 1000 +++ Studium an der POPAKADEMIE +++ ZULTAN Heritage Cymbals +++ PEARL Masters Maple/Gum Drums +++ ROGERS Dyna-Sonic Wood Snaredrums
Limitierte Snare Drums von Gretsch

Gretsch Fredkaster 65 Snare im Test


Nur 100 Stück gibt es weltweit von dieser Limited Edition Snaredrum mit dem Namen „Fredkaster 65“ von Gretsch. Ganz klar: ein Muss für den betuchten Sammler.

Das Schätzchen wird in einer Holzbox ausgeliefert und natürlich mit einem von Fred Gretsch handsignierten Zertifikat. Die Fredkaster 65 Snaredrum präsentiert sich optisch so „Vintage“, wie es nur geht. Und das beginnt mit der transparenten, leicht verwaschen/vergilbten „Vintage White Wash Gloss“-Lackierung und setzt sich bei der Snareteppich-Abhebung, einem Innendämpfer und dem berühmten „Snap In“-Stimmschlüsselhalter fort.

Anzeige

DIE KONSTRUKTION
Was auf den ersten Blick aussieht wie die klassische „USA Custom“-Kesselkonstruktion, ist doch eine neue Kreation. Man bleibt bei der Wandstärke von ca. 7,5 mm, verwendet allerdings die Hölzer Ahorn und Pappel wie bei den „Broadkaster“ oder „Brooklyn“ Drums. Hier sind es nur vier Lagen, und die Pappel-Lage ist deutlich kräftiger als die drei Ahorn-Lagen. Die Gratung ist verrundet gestaltet wie bei den Drums der „Broadkaster“-Serie. Das Snarebed wurde zugunsten des breiten Snareteppichs sehr weit und ordentlich tief gestaltet. Technisch ist alles sehr sorgfältig gemacht.

DIE SOUNDS
Die Gretsch Fredkaster 65 Snaredrum bietet einen coolen Mix einiger der Klangmerkmale der „Broadkaster“- und „USA Custom“-Snaredrums. Im Attack so markant wie die USA Custom Drums bietet sie zudem eine etwas dunklere Klangfärbung wie bei den „Broadkaster“-Drums. Durch die „302“-Spannreifen (wie bei den „Brooklyn“-Drums) wirkt sie bei Rim – shots/Rimclicks frisch in den Obertönen und angenehm prä- sent. Diese Snaredrum lässt sich vom Klangcharakter her sehr gut mit den Drums der diversen Gretsch-Serien kombinieren und in vielen musikalischen Genres einsetzen, wenn ein typisch „holziger“ Klangcharakter und ein insgesamt satter Sound gefragt ist.

FAZIT
Die Gretsch Fredkaster 65 Snaredrum ist sehr gut gefertigt und bietet eine feine Vintage-Optik. Für dieses auf 100 Stück limitierte Instrument verwendet Gretsch eine spezielle Kesselkonstruktion, die so in keiner anderen Gretsch-Serie vorkommt. Interessanterweise passt sie klanglich damit zu allen GretschSets der Oberliga. Der Preis für dieses auf 100 Exemplare limitierte Sondermodell ist allerdings exorbitant, und daher werden in erster Linie wohl gut betuchte Gretsch-Fans und Sammler in den Genuss dieses feinen Instruments kommen können.

Produkt: Sticks Digital 07-08/2019
Sticks Digital 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren