Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums
Neue Cymbal-Marke

Heptagon-Trade Berlin bietet Vulcan Cymbals in Deutschland an

Vulcan Cymbals werden aus qualitativ hochwertiger B20-Bronzelegierung nach italienischem Design in der Türkei nach traditionellen Herstellungsmethoden handgefertigt von Cymbal-Schmieden mit über 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Becken.

Anzeige

Der Name Vulcan ist eine Anspielung auf den Vulkan Etna, der in Sizilien liegt, der Heimat von Vulcan Cymbals. Das Ziel von Vulcan ist es, die alte Kunst der Beckenherstellung auf neue Designs und Konzepte zu übertragen und einzigartige Modelle zu kreieren.  Schlagzeuger wie Robert Brian, Mel Gaynor, Igor Prjahin, Nico Lippolis, Antonio Di Lorenzo, Pierluigi Villani und Enzo Di Vita, die die Vulcan Cymbals getestet haben, waren sofort Fans des einzigartigen Klangs dieser Cymbals.

Vulcan Cymbals hat mehrere Serien für verschiedene Zwecke entwickelt, unter anderem für Pop/Rock und Metal die „Legacy“- und die „Gothic“-Serien, für Jazz, Funk und Fusion die „Papa“- und die „Vintage“-Serien, sowie auch die ultra-leichten Cymbas der „Legend“-, „Dark Master“- und „White Master“-Serien. Universell einsetzbar für alle anderen musikalischen Stile sind die Cymbals der „Classic“-, „Antique“- und „Etna“-Serien.  Zu den neuen Entwicklungen mit einzigartigen Sounds gehören die „Stack“-Cymbals, „FX“-Cymbals, „Jingle Rings“ (für Hi-Hat und Snaredrums), das Gothic Trash Ride sowie die „Plexy“-Hi-Hats (Regular Top und Plexiglas Bottom!) für elektronischen Effect-Sound.

Den Vertrieb für Deutschland hat die Firma Heptagon-Trade Berlin übernommen.

 

Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren