Neues Hybrid Shaker-Konzept

Musikmesse 2019: Voggenreiter präsentiert neue Volt Tube Shaker

 

Anzeige

Neue Percussion-Instrumente präsentiert Voggenreiter in seiner “Volt”-Instrumentenreihe mit den beiden neuartigen „Tube Shaker”- Modellen, die von Percussionist und STICKS-Autor Tom Schäfer entwickelt wurden.

Tom Schäfer hat in seiner langjährigen Karriere als Musiker und Musikinstrumenten-Designer bereits diverse Percussion-Instrumente u. a. für die Firmen Meinl, Schlagwerk und Tycoon entwickelt. Aktuell hat er jetzt für Voggenreiter mit den „Tube Shaker“-Modellen in der Serie der „Volt“-Instrumente ein neues Shaker-Konzept realisiert, das ein Hybrid aus Wood Shaker und Caxixi darstellt. Unterschiedliche Designs der Resonanzlöcher sorgen für eine volle Klangprojektion. Die Buchenholz-Tubes sind mit Hardwood-Stäbchen befüllt. Verschieden starke Wandungen effektieren akzentstarke High- & Low-Sounds.

So lassen sich beide Tubes auch als kommunizierendes Shaker-Pärchen spielen. Spielt man die Holzröhren wie klassische Shaker, so ist der perlige Klang der rauschenden Holzstäbchen zu hören, dreht man die Tube für einen Beat aus dem Handgelenk nach vorne entsteht direkt ein kräftiger Akzent-Sound. In der Kombination der beiden Shaker-Bodys lassen sich so überraschende Akzent-Grooves spielen.

 

 

 

Kommentar zu diesem Artikel

  1. finaly some goodshakers respect

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: