Traditionelle Kuhglocke mit Guiro-Sounds

NAMM 2019: Pearl führt die Primero Guiro-Cowbell ein

Pearls neue 8” Guiro-Cowbell besteht aus einer robusten Stahlkonstruktion. Wenn man die gerippte Seite spielt, erzeugt sie einen trockeneren Ton als die gegenüberliegende Seite, welche einen traditionellen offenen Kuhglockenton hervorbringt. Die gerippte Guiro-Seite verfügt über neun parallele Stege, die wie bei einem traditionellen Guiro einen Ratschenklang erzeugen.

Alle Cowbells von Pearl sind mit einem selbstklebenden Gummidämpfer ausgestattet, um die Lautstärke regulieren zu können. Die Montagehalterung der Cowbell eignet sich für 3/8”-Pfosten und eine schwarze Pulverbeschichtung ermöglicht das Einfügen.

Alles in allem ist die Primero Guiro-Cowbell also gut geeignet für die traditionellen Kuhglocken-Sounds, welche man mit zusätzlichen Guiro-Klängen ausschmücken kann.

PCB10GB Primero Guiro Cowbell ca. € 29,-

Für mehr Informationen zur Primero Guiro-Cowbell oder zu anderem Percussion-Equipment: www.pearleurope.com

Kommentar zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: