Neue TAMA Starclassic Drum-Linie

NAMM 2019: TAMA präsentiert Starclassic Walnut/Birch Drums

 

Anzeige

Neu in der TAMA Starclassic-Serie ist die Linie der Starclassic Walnut/Birch Drums, deren Hybrid-Kessel eine besondere Konstruktion aus Walnuss- und Birke-Lagen bieten, die für satten fundamentalen Ton im Mitten- und Bass-Bereich sowie präzise Attacks und ein präsentes Obertonspektrum sorgen. Dazu trägt auch ein spezielles Seidenmatt-Lack-Finish der Innenseiten der Kessel bei.

Die Starclassic Walnut/Birch Drums aus amerikanischem Black Walnut und European Birch werden in drei Set-Konfigurationen (22/14, 12/8 und 16/16, 22/16, 10/8, 12/9 und 16/14, 22/16, 10/7, 12/8, 14/12 und 16/14) angeboten sowie in zahlreichen Größen als Individual Drums in acht neuen Starclassic Lackierungen (Bild: Phantasm Oyster) und fünf neuen Dura Cover Folien-Finishes erhältlich sein. Snaredrums sind in den Größen  13/6, 14/5,5, 14/6,5 und 14/8 vorgesehen.

Zu den Ausstattungsmerkmalen der neuen TAMA Starclassic Walnut/Birch Drums gehören u.a. das Star Cast Mounting System und die Quick Lock Brackets für die Toms. Tom, Floor Toms und Snaredrums sind wie bei allen Starclassic Drums mit Guss-Spannreifen ausgestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: