Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums
Zeitgemäße Neuinterpretation

NAMM Show 2020: VOX Telstar

VOX Telstar(Bild: VOX)

Das VOX Telstar 2020 ist die zeitgemäße Neuinterpretation des legendären VOX Drum Sets aus den 1960ern. Als eines der bis heute wohl interessantesten Drum Sets überhaupt erstrahlt es in neuem Glanz, was nicht zuletzt der Technologien von SAKAE OSAKA HERITAGE  zu verdanken ist.

Das Design macht das Telstar 2020 zu einem echten Hingucker. Schon allein die außergewöhnliche Form der Bass Drum und das Kroko-Finish der Kessel signalisieren, dass sich das VOX Telstar 2020 in jeder Situation Gehör verschaffen möchte. Alle Aspekte des VOX Telstar 2020 wurden anhand der Fertigungsstandards der 1960er konzipiert und gebaut. Doch ist es mit einem schneidigen Look alleine ja noch lange nicht getan!

Anzeige

Hinzu kommen der Komfort und die Flexibilität für die Aufstellung des VOX Telstar 2020, damit man innerhalb weniger Minuten loslegen kann.

Die ersten VOX-Schlagzeuge aus den 1960ern kosten heutzutage mehrere tausend Euro – eine klare Aussage über ihren Erkennungswert und ihre Beliebtheit. Ab sofort stehen die einzigartigen Merkmale des VOX Telstar 2020 auch einem größeren Drummerkreis zur Verfügung.

Klang

Das Telstar sieht nicht nur blendend aus, sondern klingt auch genial! Dank der Vorgaben des enorm anspruchsvollen SAKAE OSAKA HERITAGE-Teams erfüllt das Telstar 2020 höchste Sound-Ansprüche.

Das unverkennbare ovale Fell beruht auf einer der Überlegung: Was muss man tun, damit der Durchmesser einer Bassdrum – zumindest soundmäßig – variabel wird? Der Charakter, die Tonhöhe und die Obertonreihe dieser Bass Drum richten sich nach der Stelle, wo es angeschlagen wird. So ist man als Drummer erstaunlich flexibel aufgestellt!

Die Felle werden von REMO USA speziell für diese Bass Drum gefertigt.

Alles drum und dran

Der Lieferumfang beinhaltet alle notwendigen Tomstative, eine Fußmaschine für die Bass Drum und ein HiHat-Stativ.

(Becken und ein Hocker sind nicht im Lieferumfang enthalten.)

Spezifikationen

Bass Drum:

  • Original-Größe (18”+12” x 13”), 10/20-Spannböckchen
  • White Coated-Felle, Spezialfertigung von REMO USA (Schlag-/Resonanzfell)
  • Mounts für Tom- und Beckenhalter

Tom Tom:

  • 13” x 7,5”, 6/12-Spannböckchen
  • White Coated-Fell (Schlag-/Resonanzfell)

Snare:

  • 14” x 5”, 8-Spannböckchen
  • White Coated-Fell (Schlag), Clear-Fell (Resonanz)

Floor Tom:

  • 16” x 15,5”, 8/16-Spannböckchen
  • White Coated-Fell (Schlag-/Resonanzfell)

HiHat-Ständer:

  • Vintage Flat-Base-Stativ und Original-Pedal

Snare-Ständer:

  • Vintage Flat-Base-Stativ

Fußmaschine:

  • Vintage Flat-Base-Stativ

 

*Becken und Hocker sind nicht im Lieferumfang enthalten´.

Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren