Zwischen 46 und 65 Euro pro Set

Nun auch im Set: Felle von Code

Das Rockset von Code mit Drumheads der »Generator Coated«-Serie
Das Rockset von Code mit Drumheads der »Generator Coated«-Serie (Bild: Code)

Zusätzlich zu einzelnen Trommelfellen sind acht verschiedene Standardsets an Drumheads des englischen Herstellers Code ab sofort erhätlich.

Mit Preisen zwischen 46 und 65 Euro pro Set sollen die Drumheads der britischen Marke Code zu einem äußerst erschwinglichen Preis kommen, sodass alle Drummer:innen sich regelmäßig neue Felle leisten können. Eines der Ziele von Code Drumheads ist, dass das Frequenzbild der Trommel von High-Pitch bis Low-End sehr ausgeprägt wiedergegeben wird.

Anzeige

Code-Schlagzeugfelle werden in England entwickelt und sind mit einem Aluminium-Ring mit intern verzahntem Stahlkern ausgestattet, was eine deutlich bessere und direktere Kesselauflage der Felle gewährleisten soll, wodurch diese schneller, besser und genauer zu stimmen sein sollen. Durch den Stahlkern sollen sie zudem stimmstabiler als andere Felle sein, da dieser sie steifer und schwerer macht.

Zwei der neuen Fell-Sets
Fusion-Set: 10˝-, 12˝- und 14˝-Drumheads der entsprechenden Serie zusammen mit einem 14˝ DNA Coated Snare-Fell

Rock-Set:  10˝-, 12˝- und 16˝-Drumheads der entsprechenden Serie zusammen mit einem 14˝ DNA Coated Snare-Fell

https://www.musikwein.de/

Das könnte dich auch interessieren