Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals
Neues E-Drumset von Roland

Namm 2017: Roland präsentiert neues TD-50 KV Drumset

roland-td-50kv
(Bild: Roland.de)

Mit dem Roland TD-50KV bietet Roland zur NAMM 2017 ein Kit, das sowohl live als auch im Studio keine Wünsche offen lässt. Das TD-50 Modul mit der Prismatic Sound Modelling-Technologie ist das Herzstück, mit dem man bis an die Grenzen der expressiven Möglichkeiten gehen kann.

Anzeige

Seine Möglichkeiten werden von einer PD-140DS Digital Snare und dem CY-18DR Digital Ride mit Multi-Sensorsystem voll ausgereizt. Hierfür wurde eigens ein neues digitales Verbindungprotokoll mit dem Modul entwickelt. Hinzu kommen die VH-13 V-Hi-Hat und die Möglichkeit eines Hybridansatzes mit dem KD-A22 Kick Drum Converter, der auf deiner 22”-Bassdrum installiert werden kann. Dank extrem detaillierter Editierfunktionen und flexibler Anschlussoptionen kannst du in jeder Situation dein Bestes geben. Mit seiner raffinierten Spielkultur und seinen enormen expressiven Möglichkeiten setzt das TD-50KV einen neuen Standard, der selbst kritische Profis überzeugen wird.

Hier alle Daten im Blick:

– TD-50 Modul mit Prismatic Sound Modelling-Technologie und beeindruckenden Sounds

– Als weitere Beckenpads kommen die VH-13 V-Hi-Hat, das CY-14C Crash und das CY-15R Crash/Ride zum Einsatz

– 1x PD-108-BC Racktom-Pad und 2x PD-128-BC Floortom-Pads

– 14”-Bassdrumpad KD-140-BC mit optimierter Stabilität, hochakkuratem Triggering und natürlicher Ansprache

– Wiedergabe von WAV-Samples von einer SD-Karte

– USB 10-Kanal-Audioausgang für komfortable Mehrspuraufnahmen mit nur einem USB-Kabel

– Symmetrisch ausgeführte XLR-Stereobuchsen als Master-Ausgänge und 8 TRS-Direktausgänge für professionelle Anwendungen

– Metronom mit „Quiet Count“-Funktion, plus Audioaufnahmen / Wiedergabe für Übungszwecke

– Großer MDS-50KV Drum-Ständer

Preise:
TD-50KV Kit
UVP inkl. MwSt: 8.799,00 EUR (D/AT)

TD-50DP Upgrade Pack
(bestehend aus: TD-50, CY-18DR, PD-140DS)
UVP inkl. MwSt: 2.985,00 EUR (D/AT)

TD-50 Modul
UVP inkl. MwSt: 2.749,00 EUR (D/AT)

CY-18DR Digital Ride
UVP inkl. MwSt: 549,00 EUR (D/AT)

PD-140DS Digital Snare
UVP inkl. MwSt: 769,00 EUR (D/AT)

KD-A22
UVP inkl. MwSt: 385,00 EUR (D/AT)

 

Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren