Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals
TD-11-Serie von Roland

Rolands neues V-Drum Kit: TD-11KVSE

news_roland_td-11kvse_v-drum-kit

Die „TD-11“-Serie bietet die beliebtesten Sets innerhalb der Roland V-Drums-Familie, dank der unschlagbaren Kombination aus Power, Performance und Preis. Erschwinglich und einfach in der Handhabung sind diese elektronischen Kits perfekt für vielfältige Anwendungen, sei es zum Üben, zum Unterrichten, für Aufnahmen, bei Live-Auftritten und vielem mehr.

Anzeige

Nun hat Roland die aktuelle „TD-11“-Serie, bestehend aus dem TD-11K und dem TD-11KV, um ein drittes Modell ergänzt – die Special-Edition TD-11KVSE. Sie umfasst die VH-11 V-Hi-Hat, die für eine realistische Performance auf einem akustischen Hi-Hat-Stativ montiert ist, ein zweites CY-12C Crash-Cymbal und das größere Drum-Rack MDS-9SC.

Standard-Features des TD-11KVSE

  • SuperNATURAL-Soundmodul mit Behaviour-Modelling, für ein ausdrucksstarkes und natürliches Drum-Erlebnis
    • Diverse Sound-Bibliotheken und professionell aufgenommene Begleitsongs mit einer großen Vielfalt an musikalischen Genres zum Üben und für Auftritte
    • Übungs-Features: Quick Record, Quick Play sowie integrierte COACH-Funktion, um die Spielfähigkeiten von Drummern jeden Levels effektiv zu verbessern
    • Großes LCD-Display für einfache Bedienbarkeit
    • USB-Anschluss zur Verwendung von Computerprogrammen sowie für Daten-Backups und zum Abspielen von WAV- und MP3-Audio-Songs
    • VH-11 V-Hi-Hat, montiert auf einer Hi-Hat-Maschine, sorgt für eine realistische Bewegung und ein natürliches Spielgefühl
    • Mesh-Head V-Pads für Snare und Toms (PDX-8/PDX-6)
    • Zwei CY-12C 12″ Crash-Cymbals mit natürlichem Schwingungsverhalten, Rand-/Spielfläche-Sensoren und Choke-Control
    • CY-13R 13″ Ride-Cymbal mit natürlichem Schwingungsverhalten und 3-Wege-Triggering (Kuppe/Spielfläche/Rand)
    • MDS-9SC Drum-Rack mit drei Cymbal-Haltern und robusten Kugelgelenken/Halterungen für schnelles, genaues Positionieren der Pads und Becken

TD-11 Drum Soundmodul mit SuperNATURAL-Technologie

Dank der SuperNATURAL-Technologie bietet das TD-11 Soundmodul eine verbesserte Spielbarkeit und Performance mit unglaublich ausdrucksstarken und natürlichen Sounds. Außerdem beinhaltet es eine Vielzahl an leistungsstarken Features inklusive Begleit-Songs verschiedener Musikstile, Quick Record/Quick Play, einer COACH-Funktion, USB für MIDI/AUDIO und einen Datenspeicher.
Mesh-Head V-Pads für Snare und Toms

Rolands Mesh V-Pad PDX-8 hat einen 10″ Rand und eine große Spielfläche. Es ist mit separaten Fell- und Rand-Triggern ausgestattet. Das PDX-6 ist das kleinste der Roland V-Pads und bietet Dual Triggering, ein 6.5″-Mesh Head und einen 8″-Rim.
V-Cymbals für Crash und Ride
Die zwei CY-12C Crash-Cymbals liefern ein natürliches Schwingungsverhalten und ein akkurates Triggering, inklusive Choke-Control. Das Ride-Cymbal CY-13R bietet eine größere Kuppe und ein realistisches Spielgefühl mit akkuratem 3-Wege-Triggering für Rand, Spielfläche und Kuppe.

V-Hi-Hat sorgt für realistisches Spielgefühl
Bei der VH-11 V-Hi-Hat* handelt es sich um ein oberes bewegliches Cymbal-Pad und ein feststehendes Unterteil handelt. Dadurch lässt sich die VH-11 schnell und einfach auf konventionelle Hi-Hat Stative montieren und bietet trotzdem das Spielgefühl einer normalen zweiteiligen Hi-Hat.
* Hi-Hat-Maschine nicht inklusive

Natürliches Spielgefühl des Kick Pad

Mit seiner durchdachten Mechanik und einem gewebebasierten Schlagfell liefert das Kick Pad KD-9* ein natürliches Spielgefühl bei absoluter Zuverlässigkeit. Es lässt sich praktisch allen handelsüblichen Bassdrum-Pedalen bedienen und ist schnell und einfach aufzubauen.
* Bassdrum-Pedal nicht inklusive

Robustes Drum-Rack mit drei Cymbal Armen

Das MDS-9V Drum-Rack bietet ein stabiles, vierbeiniges Design mit robusten Kugelgelenk-Halterungen für schnelles, genaues Positionieren der Pads und Becken.
TD-11KVSE Kit Konfiguration

  • 1× TD-11 Drum Soundmodul inkl. Kabelbaum und Halteplatte
    • 2× PDX-8 V-Pad (Snare, Tom3)
    • 2× PDX-6 V-Pad (Tom1, Tom2)
    • 2× CY-12C V-Cymbal Crash
    • 1× CY-13R V-Cymbal Ride
    • 1× VH-11 V-Hi-Hat
    • 1× KD-9 Kick Pad
    • 1× MDS-9SC Drum Rack

Weitere Informationen:

www.rolandmusik.de

Produkt: Sticks 05-06/2019
Sticks 05-06/2019
Interviews: BEN GORDON – Breakdowns & Double-Kicks des Parkway Drivers +++ MIGUEL LAMAS – Acoustic Electronic Jazz Fusion +++ Test: MAPEX BLACK PANTHER Design Lab Versatus Drums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren