Einstieg in die B20-Cymbal-Klasse

Top 5: Cymbal-Sets aus B20-Bronze bis 555,– Euro

Nach unseren Top-5 Cymbal-Sets aus B8-Bronze (bis € 350,–) die sich vornehmlich an den Schlagzeug-Einsteiger richten, stellen wir dieses Mal Cymbal-Sets aus B20-Bronzelegierung vor, die für den klang- und budget-bewussten Drummer konzipiert sind. Kann man tatsächlich für einen Preis von max. € 555,– (zum so genannten Street-Preis) bereits komplette Cymbal-Sets bekommen, deren Instrumente typische Sounds dieser klassischen Bronze-Legierung bieten? Die Antwort ist: ja, man kann!

Anzeige

Dieses Mal können wir sogar Cymbal-Sets mit zwei Crash-Cymbals neben Ride und Hi-Hat vorstellen. Das ist in dieser Preisklasse natürlich nur dadurch möglich, dass die Hersteller für diese speziellen Cymbal-Serien die sonst zahlreichen und aufwändigen Prozesse bei der Herstellung von Cymbals aus B20-Bronze vereinfacht und/oder reduziert haben, was durch den Einsatz von teils maschinellen Fertigungsmethoden heutzutage im Gegensatz zur „guten alten Zeit“ möglich geworden ist. Dennoch sind auch bei den Cymbals dieser Serien deutlich die charakteristischen Merkmale eines etwas dunkleren Klangcharakters von B20-Cymbals im Vergleich zu B8-Bronze-Cymbals zu erkennen.

Unsere Auswahlkriterien für diese „Top 5 Cymbal-Sets“ sind:
* Basis-Cymbal-Set bestehend aus 14″ Hi-Hat, 16″ und 18″ Crash und 20″ Ride Cymbal
* Cymbals gefertigt aus B20 Bronzelegierung
* Preis (im Handel) unter € 555,–

Die empfehlenswerten Cymbal-Sets sind hier in alphabetischer Reihenfolge gelistet, es liegt also keine Bewertung „von 1 – 5“ vor.

 

Istanbul Agop Xist Brilliant Pro Cymbal-Set

Der türkische Hersteller Istanbul Agop hat vor einiger Zeit speziell für budgetbewusste Drummer (und ja, auch für Einsteiger!) die Xist Cymbal-Linie ins Leben gerufen. Arbeitsabläufe in der traditionellen türkischen Fertigungsweise vereinfacht und weniger aufwändig gestaltet, um einen gelungenen Kompromiss zwischen den typischen B20-Klangeigenschaften und kostensparender Herstellung erzielen zu können. Das ist in der Tat zu Gunsten des Drummers ausgefallen, der Instrumente mit typischen B20-Sounds zu einem günstigen Preis bekommt – und dazu auch noch ein im Lieferumfang enthaltenes Transport-Case.

 

Istanbul Mehmet Samatya Cymbal Set 1-18

Auch Istanbul Mehmet wartet mit einem von der Qualität vergleichbaren Cymbal-Set auf. Der Grundklangcharakter ist hier ein wenig trockener, die Tonalität der Cymbals etwas brillanter als bei den anderen hier vorgestellten Cymbals-Sets. Somit erzielt man gute Projektion in den Präsenzen, was diese Cymbals auch bei dynamisch etwas lauteren Stilen/Spielweisen mehr Präsenz verleiht. Als Extra gibt es bei diesem Set ein Cymbal-Bag dazu.

 

Sabian XSR Performance Cymbal Set

Der kanadische Hersteller Sabian schickt mit diesem Set Cymbals der vor zwei Jahren neu vorgestellten XSR-Linie ins Rennen, die Angebot an B20 Cymbals von Sabian eine Art „Mittelklasse“ der B20-Cymbals darstellen. Auch hier finden wir bei allen, relativ dünn gefertigten Cymbals neben den typischen B20-Charakteren etwas hellere Obertöne zu einem recht voll klingenden Body bei einem recht lang ausklingenden Sustain. Dieser Klangcharakter tendiert dann auch schon deutlich eher Richtung Pop/Rock denn traditionellem Jazz.

 

Zultan Caz Professional Cymbal-Set

Mit dem Cymbal-Set der „Caz“-Serie bietet Zultan Instrumente, die sich gut für den Einsatz im stilistischen Bereich von Jazz/Fusion eigenen. Dies wird durch relativ dünne Cymbals der „Thin“- bis „Medium Thin“-Gewichtsklasse mit tradtioneller Handhämmerung erreicht, was in einem recht vollen Grundklang mit schimmernden Obertönen resultiert. Der Sticksound ist eher „hölzern-weich“, sodass sich ein relativ dunkler, doch gut präsenter Attacksound über einem mittellangen Sustain ergibt.

 

Zultan Rock Beat Cymbal-Set

Die Cymbals der „Rock Beat“-Serie von Zultan erklären schon durch ihre Bezeichnung die grundlegenden Klangeigenschaften, die zar die B20-Klangcharakteristik nicht verlassen, doch mit ihren brillanten Obertönen und kräftigen Mitten eindeutig in die klangliche Richtung für einen passenden Einsatz in Rock/Hardrock zielen. Bei dem erstaunlich günstigen Preis für B20-Cymbals ist dann auch noch als Zugabe ein Cymbal Bag für den Transport mit drin.

// [10168]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren