Summer NAMM 2018

Yamaha stellt neue Crosstown Advanced Lightweight Hardware vor

 

Anzeige

Yamaha stellte zur Summer NAMM Show Musikmesse in Nashville/USA die neue Linie der leichtgewichtigen “Crosstown”-Hardware vor.

Die Crosstown Advanced Hardware Linie umfasst aktuell einen Cymbal Stand (CS3), einen Snare Stand (SS3) sowie eine Hi-Hat-Maschine (HH3). Alle Komponenten sind sowohl separat erhältlich wie auch als Set im HW3 Hardware-Pack (2 Cymbal Stands, Snare Stand, Hi-Hat) inkl. einer Transporttasche, die auch noch genügend zusätzlichen  Platz für einen Drummer-Sitz in Standardgröße sowie ein Single Bassdrum Pedal bietet. Das HW3 Hardware-Pack wiegt gerade mal 7,5 kg.

Die Komponenten der Yamaha Crosstown Advanced Lightweight Hardware werden hauptsächlich aus High Grade Aluminium gefertigt, doch an den neuralgischen, belasteten Punkten wird Stahl eingesetzt, so dass höchste Stabilität und Funktionalität gewährleistet sind.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: