»Legacy a250«-E-Drumset von Artesia Pro

»Legacy a250«-E-Drumset von Artesia Pro

Artesia Pro ist eigentlich bekannt für gute E-Pianos und allerlei Studio-Equipment. Mit dem neuen »Legacy a250«-E-Drumkit für die gehobene Einsteigerklasse greifen die Kalifornier jetzt erstmals auch im Schlagzeugbereich an. Als cleveren Schachzug haben sie sich dafür mit dem japanischen Hersteller Efnote zusammengetan.

Die Marke Artesia Pro ist selbst erst ein paar Jahre jung und mit den hauseigenen Produkten schon ziemlich breit aufgestellt. Die neue Linie an E-Drumsets umfasst zum Markteintritt gleich drei Modelle, von denen das Testmodell die höchste Klasse darstellt. Das passt gut zur Philosophie der auch erst 2018 angetretenen Spezialisten von Efnote: Auch hier wurden mit den 3-, 5- und 7-E-Drumsets in kürzester Zeit ganze drei Serien mit allerhand neuartigen Features auf die Beine gestellt, die jeweils schon bei uns im Test komplett überzeugen konnten. Das Artesia-Pro-»Legacy a250«-Set offenbart dem fachkundigen Drummer mit seiner Optik im Detail schnell die intensive Zusammenarbeit mit den Japanern und erinnert an die Efnote-3-Sets. Auch die vollmundige Ansage, das Soundmodul sei getunt von Efnote, ist sicher kein Nachteil für das Testset.

Den gesamten Artikel lesen Sie in der drums & percussion 5/2022

Zur Übersicht

Unsere Magazine

STEREO

STEREO | Magazin für HiFi, High End & Musik. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Fono Forum

Fono Forum | Magazin für Klassik, Jazz und HiFi. Für 10,80 Euro am Kiosk. Durchblättern!

drums&percussion

Was Drummer bewegt. Für 7,50 Euro am Kiosk. Durchblättern!

Event Map

Sie suchen Konzerte oder Workshops in Ihrer Umgebung? Veranstaltungen in Ihrem Raum finden Sie jetzt ganz einfach mit unserer Event Map.

Zur Event Map

Sticks-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote gibt's im Sticks-Newsletter.

Jetzt registrieren