Groove Workshop Mark Schulman: Pink - Just Like A Pill

| Diethard Stein

 

Pink ist eine großartige Sängerin und packende Live-Performerin, die wirklich rockt, auch wenn ihre Alben eher nach Pop-Maximen konzipiert sind: MIDI-Programming dominiert den Groove von „Just Like A Pill“ und Drums, Keyboards, Bass und diverse Samples kommen aus der Dose.

Der Song zeigt deutliche Reminiszenzen an die 80er-Jahre und erinnert an Roxette und Madonna. Und war natürlich ein Riesen-Hit. Und wird live durch das fantastische Drumming von Mark Schulman zum echten Kracher. Also: Wenn ihr hier mitspielt, dann heißt es für euch: Let’s rock!

Notation


Die Charakteristik des Songs wird durch den von Beginn an eingesetzten Loop-Groove mit speziellen Sounds bestimmt. Die akustischen Drums setzten dazu auf dem Crash-Cymbal sowie der Hi-Hat erst mal lediglich diverse Akzente und steigen dann so richtig mit dem ersten Refrain ein, und das Ganze geht nun auch rock-groove-mäßig mit lebendigem Feeling los. Wenn ihr dabei dann noch etwas heavier spielt als es die Studioversion vorgibt, dann kommt ihr auch an das Live-Feel von Pink-Drummer Mark Schulman ran.

Zur Übersicht

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren