Ein besonderer Sommerurlaub in Österreich

10 Jahre Austrian Percussion Camp

Ein Fest für Hände, Füße, Ohren, Gaumen und Herz – das bietet das Austrian Percussion Camp bereits zum 10. Mal. Der  europaweit einzigartige Sommerurlaub mit Musikunterricht am Ossiacher See ermöglicht Jung und Alt, AnfängerInnen und Profis, von 19. bis 25. August in die Welt der Percussion einzutauchen!

Anzeige

„Wir sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und freuen uns sehr auf unsere Jubiläumsausgabe 2018. Das Camp wird immer mehr zu einer Urlaubs-, Musik- und Erlebniswoche für die ganze Familie!“, so Günter Meinhart, Camp-Organisator und Leiter von STUDIO PERCUSSION graz.

Musik, sportliche Aktivitäten, Kulinarik und gemütliches Miteinander stehen dabei gleichermaßen auf dem Programm. Das Motto der Jubiläumsausgabe: der Balkan! „Nirgendwo wird so hingebungsvoll gefeiert wie in den Ländern des Balkan. Deshalb führen einige unserer musikalischen Reisen dorthin, zum Beispiel die Lieder des Campchors und der Unterricht der beiden Instrumente Tupan und Davul.“ Weltmusik-Leckerbissen!

Der Ossiacher See bietet die perfekte Kulisse für den schlagkräftigen Unterricht. Günter Meinhart: „Mit der CMA-Carinthische Musikakademie im Stift Ossiach haben wir schon vor Jahren einen wirklich optimalen Partner und eine der schönsten Locations Österreichs gefunden.“ Stimmungsvolle und zweckmäßige Unterrichtsräume, ein herausragender Konzertsaal, ein eigener Seezugang und exzellente Küche inklusive! Die Teilnahme an den jeweiligen Kurseinheiten sowie am Sportprogramm ist dabei nicht verpflichtend: Jeder kann sich sein eigenes Programm zusammenstellen und nach Lust und Laune mitmachen!

 

Ob Salsa-Percussion aus Kuba, Balkan Boogie oder Drumline-Grooves aus den USA – das Repertoire ist breit und bietet für jeden Weltmusik-Liebhaber beste Möglichkeiten. Die DozentInnen kommen – neben Österreich – unter anderem aus Burkina Faso, Syrien und Venezuela.

Günter Meinhart: „Wir feilen an Instrumentaltechnik und Interpretation, spielen auf Hausmauern und Grashalmen und singen gemeinsam beim Campchor. Dazu gibt es artistische, schweißtreibende Koordinationsübungen.“ Beim Abschlusskonzert zeigen die TeilnehmerInnen dann das Beste der gesamten Camp-Woche!

AUSTRIAN PERCUSSION CAMP 2018

 TeilnehmerInnen:

Kinder (ab 10 Jahren), Jugendliche, Erwachsene – von AnfängerInnen bis zu sehr fortgeschrittenem Niveau

 Kursleitung:

Günter Meinhart, Leiter des Ensembles STUDIO PERCUSSION graz und Lehrender an der Kunstuniversität Graz, sowie hochrangige DozentInnen aus aller Welt

 Termine:

AUSTRIAN PERCUSSION CAMP: 19.– 25. 08. 2018

NIGHT OF PERCUSSION: (Eröffnungskonzert der DozentInnen mit der Produktion „Faces and Places“) 19.08.2018 | 19:00

IL GRANDE FINALE (Abschlusskonzert): 24.08.2018 | 18:30

Anmeldung und weitere Infos:

STUDIO PERCUSSION graz

Günter Meinhart

office@studiopercussion.com

Tel +43 (0) 664 / 52 422 52

www.studiopercussion.com

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: