Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals
CLASSIC DRUMMERS

Ben Pollack: Stilanalyse

Willkommen zur Stilanalyse des „Dean of Swing“, Ben Pollack. In neun Beispielen werde ich versuchen, euch die Spielart des legendären Chicagoer Schlagzeugers näher zubringen.

In Beispiel 1 und 2 habe ich im oberen Notensystem die Rhythmik der Band bzw. der Bläsersektion notiert und im zweiten System die der Schlagzeugstimme. Ich möchte verdeutlichen, wie Ben Pollack sich die Pausen seiner Mitmusiker zunutze machte, um kurze rhythmische Akzente zu setzen. Achtet darauf, dass im ersten Beispiel das Cymbal staccato gespielt werden soll, also stoppt es nach dem Anschlag sofort mit einer Hand wieder ab. So kurz wie möglich heißt hier die Devise!bsp-1-2

Anzeige

Die Beispiele 3 bis 8 zeigen einige mögliche Begleitpatterns von Ben Pollack. Bei dem dritten und dem vierten Beispiel könnte es sich um Solobegleitungen handeln. Auch hier werden die Cymbals sehr kurz gespielt. Bei den Achtelnoten habe ich auf eine Staccato-Notierung verzichtet, da Achtel von Natur aus relativ kurz sind und ein abstoppen selbst in moderateren Tempi nur schwer zu verwirklichen ist. Die Beispiele 4 bis 8 sind Begleit-Patterns in Themen oder Kollektiv-Improvisationen. Für Beispiel 5 benötigt man zwei Woodblocks, um verschiedene Tonhöhen zu erzielen. Das Beispiel 8 sollte mit Besen gespielt werden. Bitte vergesst hier nicht die Akzentuierung der Bassdrum-Schläge auf den Zählzeiten „3“ und „4“ im zweiten Takt, dadurch bekommt der Groove erst seinen eigenen Charakter. Viel Spaß beim Swingen, Euer Timo.bsp-3-8

 

 

Produkt: Sticks 11-12/2019
Sticks 11-12/2019
MARK SCHULMAN – Stadion-Rock mit Pink! +++ Nicholas Collins +++ Richie Gajate-Garcia +++ REPORT: Dresdner Drum & Bass Festival 2019 +++ LUDWIG Heirloom Anniversary Snaredrum +++ UFIP Experience Balst Cymbals +++ MAPEX Design Lab Cherry Bomb Drums 2470

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren