JAM Tracks Children Of Bodom

Children Of Bodom Playalong: Blooddrunk


Sind sie zu hart, bist du zu weich! Auf dem Titel-Track dieses Albums haben die finnischen Black-Metal-Helden ein aus Goth-Keyboards, diversen beinhart auf den Punkt gespielten Gitarren-Spuren, gnadenlos tightem Double-Bassdrum-Sperrfeuer von Drummer Jaska Raatikainen und einer Stimme „direkt aus der Folterkammer“ bestehendes musikalisches Puzzle abgeliefert – ein Musterbeispiel für die hohe Kunst des Arrangierens!

Anzeige

Notation

Dies ist ein genre-typischer Metal-Song, der rhythmisch von diversen markanten Gitarren-Riffs sowie der üppigen Double-Bassdrum-Arbeit lebt, deren Patterns hier basismäßig auf 1/8- und 1/16-Triolen basieren. Zu jedem der einzelnen Gitarren-Riffs gibt es auch einen speziellen Basic-Drum-Groove. Bei Riff 1 sind es zu einem Snaredrum-Backbeat auf den Zählzeiten „2“ und „4“ durchlaufend gespielte 1/16-Triolen, die in diesem Tempo schon recht schwer umzusetzen sind. In Gitarren-Riff 2 wird durch den Snaredrum-Backbeat auf der Zählzeit „3“ ein Halftime-Feeling erzeugt. Die Double-Bassdrum-Figuren basieren auf durchlaufenden 1/8-Triolen mit einer auf der zweiten 1/8-Triole der „1“ eingebauten Verdopplung zu 1/16-Triolen, wodurch sehr viel Drive entsteht. Bei Gitarren-Riff 4 wird in den ersten beiden Takten der viertaktigen Figur durch den auf die „3“ gespielten Snaredrum-Backbeat wieder ein Halftime-Feeling erzeugt, auf der „1“ und der „2“ wechseln sich durchlaufende 1/16- und 1/8-Triolen als Double-Bassdrum-Pattern ab. In den Takten 3 und 4 werden auf der Snaredrum die 1/4-Noten akzentuiert und durch darauf folgende von der Bassdrum gespielte 1/8-Triolen zu einem ostinaten Hand/Fuß- Pattern ergänzt. Einzig bei Gitarren-Riff 3 kommt – sozusagen als Gegenpol – ein einfacher Groove zur Anwendung, mit der Bassdrum auf den Zählzeiten „1“ und bzw. der Snaredrum auf der „2“ und „4“ – ganz straight und einfach.

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Blooddrunk“ von den Children Of Bodom – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam Playalong Paket enthält folgende Versionen und Jam Tracks des Songs:

SOUND-Files

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten/Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre
  • ohne Keyboards
  • ohne Vocals

inkl. Leadsheet der Drumpatterns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: