JAM Track des Tages

Donots Playalong: Come Away With Me

 

Anzeige

„Wake The Dogs“ heißt das Album der Donots aus dem Jahr 2011. Die Single „Come Away  With  Me“ ist eine echte Stadionhymne mit einer positiven Britpop-Vibe und einem Chorus, der sofort ins Ohr geht.

Notation

Als rhythmische Basis kommt bei diesem Titel ein einfacher 1/8-Noten-Groove zur Anwendung. Markant ist, dass die Bassdrum stets auf dem 1/4- Notenpuls durchläuft. Die Spannung wird durch unterschiedliche Instrumentierung der 1/8-Noten in den diversen Song-Parts erreicht. So kommt mit dem erstmaligen Einsatz der Drums ab dem zweiten A-Teil zunächst nur die in 1/8-Noten durchlaufen – de Hi-Hat sowie die Bassdrum zum Einsatz. Nach einem mit durchlaufenden 1/8-Noten gespielten Fill-in zur Vorbereitung des B-Parts ab der CD-Zeit 00:41 wird in diesem Teil ein Beat gespielt, bei dem der Backbeat auf den Zählzeiten „2“ und „4“ nicht wie gewöhnlich auf der Snaredrum, sondern stattdessen auf einem Floor-Tom gespielt wird. Erst mit dem Einsatz des zweiten B-Teils ab der CD-Zeit 01:23 wird der Backbeat konventionell auf der Snaredrum angeschlagen. Auf diese Weise ergeben sich vom Sound her durch die sich ändern – den Klangfarben die Abwechslung bzw. der Spannungsaufbau.

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Come Away With Me“ von den Donots – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarren
  • ohne Gitarren und Vocals
  • ohne Strings und Piano
  • ohne Vocals
  • inkl. Leadsheet der Drumpatterns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: