Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals
Drummers Institute Krefeld

Drum-Workshop IMpuls 10. – 12. Mai 2019

 

Anzeige

René Creemers – Sina Doering – Severin Kantereit – Andy Gillmann – Michael Mertens: Jeder dieser fünf Dozenten steht für einen eigenen Weg, für eine eigene Haltung und für unzählige Erfahrungen im Bereich Schlagzeug und im Musikbusiness allgemein. Von intensivem Teaching über erfolgreiches Durchstarten mit der eigenen Band bis zu virtuosem Weltklasse-Drumming und einer schier unglaublichen YouTube-Story.

Dieses Dozententeam des „IMpuls Drum Workshop 2019“ vom Freitag, 10. Mai bis Sonntag, 12. Mai am Drummers Institute in Krefeld deckt ein ungewöhnlich breites Feld ab. Und es gibt den Teilnehmern durch die Präsenz von Severin Kantereit und Sina Doering die Chance, Einblicke aus erster Hand in Bereiche zu bekommen, von denen man im Normalfall nichts mitbekommt.

René Creemers spielte mit den „Drumbassadors“ alle wichtigen Drumfestivals weltweit und gilt als einer der kreativsten Solisten. Er unterrichtet am Conservatorium Arnhem und trommelt Clinics für Sonor und Paiste.

Sina Doering postete mit 14 Jahren ein Drumcover von Van Halens „Jump“. Mittlerweile ist sie 21 Jahre alt, hat über eine halbe Million Follower auf YouTube – und lebt davon.

Severin Kantereit hat mit AnnenMayKantereit alles auf eine Karte gesetzt und gewonnen. Seit der CD „Alles nix Konkretes“ spielen sie die ganz großen Gigs und Festivals.

Andy Gillmann ist Drum-Clinician für Mapex Drums und Zildjian Cymbals, Buch- und DVD -Autor, unterrichtet seit 1993 am Drummers Institute und ist Dozent an der Musikhochschule in Düsseldorf. Aktuell ist er Drummer und Komponist des Quartetts FORSONICS.

Michael Mertens leitet mit innovativem Blick seit 2015 das Drummers Institute. Er coacht, teacht, stößt an, motiviert und begleitet die Studiengänge dort.

Die Sessions bei Andy Gillmann und Michael Mertens finden an allen 3 Tagen statt und sind überwiegend aktiv an Pads und Drumsets. Dabei geht es um Rudiment-Training, Groove-Konzepte, Fill-in-Repertoire, Timing-Übungen, Koordinations-Workout plus ein „Special“ von Andy am Samstag zum Thema Drumsolo.

Sina Doering am Samstag und Severin Kantereit am Sonntag werden ausführlich über ihre Arbeit erzählen, Fragen beantworten, Tipps geben und einige Übungen vorstellen, die sie am effektivsten weitergebracht haben.

René Creemers gibt am Sonntag neben dem Performance-Part auch einen tiefen Einblick in sein Verständnis von Sound, Timing und Phrasierung.

IMpuls2019 richtet den Fokus auf Schlagzeug-spezifische Themen, Übungen und Konzepte, lässt allerdings auch genügend Raum für Bereiche wie Band-Organisation, Web-Präsenz, Vermarktung, Studioarbeit und dazu – ganz wichtig – der regen Austausch unter allen Teilnehmenden.

Das Drummers Institute verfügt über voll ausgestattete Unterrichtsräume und erstklassiges Equipment für alle Teilnehmer. Eine aktive Teilnahme ist ab einem fortgeschrittene Anfänger-Level und mindestens 2 Jahren Spielpraxis möglich.

Für Anreisende gibt es beim Hotel Wilma (www.hotel-wilma.de) 10% Rabatt für alle Workshop-Teilnehmer. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Drummers Institute.

Zeiten:
Freitag, 10. Mai, 18:00 – 21:30 Uhr
Samstag, 11.Mai, 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 12. Mai, 11:00 – 17:30 Uhr

Ort: Drummers Institute, Grüner Dyk 28, 47803 Krefeld

Anmeldung: post@drummers-institute.com

Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren