Produkt: Highway Tune – Greta Van Fleet
Highway Tune – Greta Van Fleet
Highway Tune: Hol Dir die Playalong-Versionen des Knallers von Greta Van Fleet!
JAM Track des Tages: Ed Sheeran

Ed Sheeran Playalongs: Thinking Out Loud

„Lange Zeit eiferte niemand Van Morrison nach. Schon immer waren Michael Jackson, The Beatles und Bob Dylan Idole, die alle verehrten, aber für mich und meine Musik spielt Van Morrison eine Schlüsselrolle.“ Das sagt der am 17. Februar 1991 in Halifax geborene Sänger, Gitarrist und Songwriter Ed Sheeran über einen seiner wichtigsten Einflüsse.

Anzeige

Schon mit 4 Jahren sang Ed Sheeran mit seiner Mutter im Kirchenchor, und ein Onkel schenkte dem Elfjährigen seine erste Gitarre.  Er versuchte zunächst autodidaktisch, das Instrument zu lernen, bevor er richtigen Unterricht bekam. Im gleichen Lebensjahr überzeugte der Singer/Songwriter Damian Rice ihn in einem Gespräch nach dessen Konzert in Irland, an der Musik dran zu bleiben, was sich Ed nicht zweimal sagen ließ: „Immer wenn meine Freunde Grand Theft Auto spielten, saß ich da und übte ununterbrochen Gitarre.“ Bereits 2005 machte er Aufnahmen und veröffentlichte seine erste EP „The Orange Room“. Mit 16 zog er nach London und begann, regelmäßig aufzutreten. 2009 absolvierte er satte 312 Gigs. 2011 erschien sein erstes Album „+“. Bei den Grammy Awards 2015 begleiteten Ed Sheeran bei seiner Show der Gitarrist John Mayer, der Jazz-Piano-Gigant Herbie Hancock und Drummer Questlove. Mit „Thinking Out Loud“, dem letzten Song, den er zusammen mit der Sängerin, Gitarristin und Songwriterin Amy Wadge für das Album „X“ geschrieben hat, landete Ed erst nach 19 Wochen an der Spitze der UK-Charts. Langsamer war noch nie eine Single auf Platz 1 geklettert. Dafür blieb sie über ein Jahr in den Charts und markierte so einen weiteren Rekord.

Notation

Bei diesem Song wird ein einfacher Groove mit auf der Hi-Hat durchlaufend gespielten Achtelnoten sowie Snaredrum-Backbeats auf den Zählzeiten „2“ und „4“ gespielt, dazu ein ostinates Bassdrum-Pattern mit einem Akzent auf der Zählzeit „1“ und synkopischen Anschlägen auf den Zählzeiten „2und“ sowie „3und“, die im Zusammenspiel mit dem Piano- und Bass-Pattern gespielt werden und dem Beat die gewisse Statik verleihen. Auch im A1- bzw. B-Part des Songs bleibt diese Figur erhalten. Für Abwechslung und Entspannung im Arrangement sorgt der zweitaktige C-Teil, das eine Art Fill-Funktion erfüllt sowie das Gitarrensolo ab 03:24. Fill-Ins kommen ansonsten im Song nicht vor, sieht man einmal von dem eineinhalbtaktigen Achtel-Pattern in den letzten beiden Takten des Gitarrensolos ab.

Hier geht’s zum PLAYALONG Download

Hier geht’s zum PLAYALONG Download

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Thinking Out Loud“ von Ed Sheeran – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam Playalong Paket enthält folgende Versionen und Jam Tracks des Songs:

SOUND-Files

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten/Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre
  • ohne Keyboards
  • ohne Vocals

inkl. Leadsheet der Drumpatterns

// [9440]

Produkt: Back On The Dance Floor – Mark Knopfler
Back On The Dance Floor – Mark Knopfler
Back On The Dance Floor: Hol Dir die Playalong-Versionen des Songs von Mark Knopfler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren