Jam! Track des Tages

Eric Clapton Playalong: Cocaine

 

Anzeige

Ein Rock-Klassiker, den jeder kennt: „Cocaine“, die Cover-Version eines J. J. Cale Titels von Mr. Slowhand Eric Clapton, mit dem ungemein ausgeschlafenem Groove seines langjährigen Schlagzeugers Jamie Oldaker.

Auch die Interpretationen späterer Clapton-Drummer sind hörenswert, so die funky Spielart von Steve Ferrone wie auch die rockigste Variante, gespielt von – man höre und staune – Steve Gadd. Auf youTube findet man etliche Live-Mitschnitte dieses Titels aus den unterschiedlichen Jahren, gespielt von verschiedenen Band-Besetzungen Eric Claptons; interessant ist es zu hören und zu sehen, wie unterschiedlich die Drummer diesen Song rhythmisch interpretieren.

—> Hier geht’s zum PLAYALONG Download <—

 

eric-clapton-playalong

Notation

Der Basis-Groove wird mit einem Snaredrum-Backbeat auf den Zählzeiten „2“ und „4“ sowie Bassdrum-Akzenten auf der „1“ und „3“ denkbar einfach gehalten, hin und wieder gibt es einen zusätzlichen Achtelnoten-Bassdrum-Akzent auf der „4und“ oder auch mal auf der letzten 1/16-Note der „2“, wodurch zusätzlich Drive entsteht. Für rhythmischen Flow sorgen bei diesem Groove in erster Linie die auf der Hi-Hat locker-lässig gespielten 1/16-Figuren. Interessant sind zudem die kurzen Double Stroke Rolls auf der Snaredrum als Vorbereitung zu Fill-ins wie in Takt 4 sowie die rhythmischen Variationen auf dem Ride-Cymbal während des Gitarren-Solos.

—> Hier geht’s zum PLAYALONG Download <—

Hier findest Du die Playalong-Version des Songs „Cocaine“ von Eric Clapton, als Komplettmix (alle Instrumente & Gesang) sowie als Karaoke-Version (Minus-One-Tracks), zum Mitspielen, Mitsingen, Jammen und Spaß haben!

Dieses Jam Playalong Paket enthält folgende Versionen und Jam Tracks des Songs:

SOUND-Files (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten/Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre und Vocals
  • ohne Gitarren
  • ohne Keyboards
  • ohne Vocals

inkl. Leadsheet der Drumpatterns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: