Produkt: Sticks 07-08/2019
Sticks 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals
Modern Beats

Jojo Mayer Besengrooves

2003 erschien „The Art Of How To Fall” von Rebekka Bakken. Zu der Besetzung der auf diesem Album zu hörenden Band gehören so phantastische und innovative Musiker wie Eivind Aarset und Takuja Nakamura; was mich aber vor allem neugierig machte war die Tatsache, dass der großartige JoJo Mayer den Schlagzeugpart auf der CD dieser Band übernahm.

Als ich mir die CD dann das erste Mal anhörte, kam es mir ein bisschen so vor, als hätte der FC St. Pauli Ronaldo gekauft – um ihn dann allerdings nicht in die Sturmspitze sondern ins Tor zu stellen. Wider Erwarten enthält „The Art Of How To Fall“ nämlich keine hochvirtuosen Drum’n’Bass-Grooves (wie man bei dieser Besetzung erwarten würde) und auch keine typisch treibenden House-Beats von JoJo Mayer, sondern ausschließlich sparsame und zurückhaltende Besen-Grooves.

Anzeige

Dass ich mich in dieser Workshop-Folge dennoch mit diesem Album beschäftigen will, liegt daran, dass JoJo Mayer auch in dieser für ihn ungewohnten Rolle absolut zu überzeugen weiß und mit wirklich tollen und sehr geschmackvollen Besen-Figuren die Musik von Rebekka Bakken absolut geschmackvoll unterstützt. Vor diesem Hintergrund sollte man sich also davor hüten, von vornherein ausschließen, dass Ronaldo nicht vielleicht doch einen besseren Job abliefern würde als beispielsweise eine andere „Nummer 1“.

Vor einigen Wochen hatte ich bei einem Konzert von Rebekka Bakken in der Hamburger Fabrik die Gelegenheit, mir JoJo Mayers Besenarbeit aus der Nähe anzuschauen und konnte dabei einige interessante (und wie ich leider feststellen musste auch nicht ganz einfache!) Anregungen und Grooves mit nach Hause nehmen, die ich euch nun vorstellen möchte. JoJo Mayer spielte an diesem Abend weniger jazzig ausgerichtete Besen-Figuren, sondern vielmehr groove-orientierte und teilweise recht hiphop-lastige Besen-Beats.

Mit der linken Hand wischte er meistens über die Länge einer 1/4-Note einen Kreis im Uhrzeigersinn. Auf den Downbeats befindet sich der Besen dementsprechend bei ca. 12 Uhr, beim jeweils zweiten 1/16 dann bei ca. 3 Uhr, bei den Offbeats bei ca. 6 Uhr und beim jeweils vierten 1/16 dann schließlich bei 9 Uhr. Nun gab JoJo Mayer dieser gleichmäßigen Kreisbewegung einen kleinen Akzent auf dem jeweils zweiten 1/16, indem er auf diesen Positionen den Besen für einen kurzen Moment ein wenig stärker auf das Füll drückte, ohne jedoch mit dem Schaft des Besens das Fell zu berühren (Beispiel 1).noten-1

Mit der rechten Hand spielte er jetzt teilweise gerade 1/8 gegen diese Besen-Figur der linken Hand. Wichtig ist hierbei, dass er die Downbeats ungefähr in der Mitte des Fells spielte und die Offbeats eher am rechten Trommelrand. Dadurch kommt man sich mit den beiden Händen nicht in die Quere. Auf der „2“ und auf der „4“ spielte JoJo mit der rechten Hand einen starken Akzent, indem er nun auch mit dem Schaft des Besens das Fell touchierte (Beispiel 2).noten-2

Diese Basis-Figur kombinierte JoJo mit unterschiedlichen Bassdrum-Figuren (Beispiele 3 und 4), weiterhin spielte JoJo mit der rechten Hand oftmals eine weitere 1/16-Note jeweils vor den Downbeats (Beispiel 5). Wenn er diese Figur nun etwas angeshuffelt phrasierte und mit verschiedenen Bassdrum-Figuren kombinierte, entstanden sehr fließende, filigrane, hiphop-artige Beats.

Diese Art von Grooves hat JoJo relativ oft leicht verändert, indem er die Wischbetonung der linken Hand beispielsweise nicht auf das jeweils zweite sondern auf das jeweils vierte 1/16 setzte (Beispiel 6) und damit ebenfalls wieder komplette Grooves spielte (Beispiele 7 und 8).noten-3-6noten-7-8

Produkt: Goodbye – The Blue Poets
Goodbye – The Blue Poets
Goodbye: Hol Dir die Playalong-Versionen des Songs von den Blue Poets!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren