Produkt: Ace Of Aces – The Fearless Flyers
Ace Of Aces – The Fearless Flyers
Ace Of Aces: Hol Dir die Playalong-Versionen der Stücks von den Fearless Flyers!
Jam! Track des Tages

Mastodon Playalong: Sultan’s Curse

Am 31. März 2017 erschienen mit „Emperor Of Sand“ das achte und bislang aktuellste Album der Metal-Band Mastodon, die von Kritikern wie Fans als eine der wichtigsten Rock-Bands des neuen Millenniums gefeiert wird. Der Gitarrist Bill Kelliher hatte alle Riffs für „Sultan’s Curse“, den ersten Track der Produktion schon vor fünf bis sechs Jahren geschrieben, ohne dass sie sich zu einem Song zusammenfügten, und er war deshalb ziemlich frustriert. Erst als sich das Thema des Albums herauskristallisierte, fügten sich seine Ideen wie von selbst zusammen.

Anzeige

Alle Band-Mitglieder hatten mit schweren Erkrankungen innerhalb ihrer Familien zu kämpfen, Bill Kellihers Mutter verstarb 2016 an einem Hirntumor; das gesamte Konzept-Album setzt sich allegorisch mit dem Thema Krebs auseinander. „Sultan’s Curse“ wurde 2017 mit einem Grammy in der Kategorie „Best Metal Performance“ ausgezeichnet.

Notation

Drummer Brann Dailor spielt bei diesem Song als Basis einen kraftvollen Groove im Shuffle-Feeling, das durch die auf der jeweils ersten und dritten Achteltriole jeder Viertelnoten-Zählzeit platzierten Bassdrum-Akzente im Zusammenspiel mit den konventionellen Snaredrum-Backbeats auf den Zählzeiten „2“ und „4“ erzeugt wird. Die Hi-Hat wird im A-Teil dazu ebenfalls meist in der Shuffle-Rhythmik gespielt, und diverse schnelle Fill-Patterns in Sechzehntel-Triolen. Triolen-Fill-Patterns sorgen in diesem Song-Part für den zusätzlichen Drive.

Als Kontrast dazu werden im B-Part dagegen die Bassdrum- und Cymbal-Anschläge häufig auf die Vierteltriolen-Zählzeiten gesetzt, während die Snaredrum-Backbeats auf den Zählzeiten „2“ und „4“ verbleiben. Auf diese Weise entsteht eine spannende Variation des Drum-Groove. In den Bassdrum-Patterns zum Teil eingesetzte Sechzehntel-Triolen-Akzente sorgen für zusätzlichen Kick, so z. B. in Takt 7 des B-Parts (ab 00:38 min) oder auch im Outro ab 03:28 min.

Hier geht’s zum PLAYALONG Download!

Noten

Hier geht’s zum PLAYALONG Download!

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „Sultan’s Curse“ von Mastodon – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Für Musiker, die gerne mit anderen Instrumenten zusammen spielen, aber nicht ständig die perfekte Band zur Verfügung haben, bieten JAM Playalongs ideale Backing Tracks und Playback-Versionen angesagter Hits und Song-Klassiker.

Dieses JAM-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Sound-Files (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten/Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre
  • ohne Keyboards
  • ohne Vocals

inkl. Lead Sheet der Drumpatterns.


// [10069]

Produkt: Driving Rain – Slash
Driving Rain – Slash
Driving Rain: Hol Dir die Playalong-Versionen des Songs von Slash!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren