JAM Track Paradise Lost

Paradise Lost Playalong: As Horizons End

Ende September 2009 erschien die CD “Faith Unites Us – Death Divides Us” dieser Band, die mittlerweile vor fast 30 Jahren ihr Debüt-Album veröffentlichte. 2009 gab auch der damals neue Drummer Adrian Erlandsson sein Debüt, mit dem die Band auf Tour im Herbst 2009 auch in Deutschland zu erleben war. Adrian versteht es, den drückenden, tiefgestimmten 7-Saiter-Gitarren-Riffs die entsprechende Drum-Power mit viel Dynamik und so einigem an spieltechnischer Finesse entgegenzusetzen, was sich auch sehr gut im Song “As Horizons End” bemerkbar macht.

Anzeige

Notation

Wie in diesem Genre häufig üblich, besteht dieser Song aus diversen von den jeweils gespielten Gitarren-Riffs vorgegebenen Parts, entsprechend ändern sich jedes Mal die verwendeten Schlagzeug-Grooves. Basismäßig steht der Rhythmus im 6/8-Takt mit einem Snaredrum-Backbeat auf der jeweils vierten 1/8-Note. Diverse in 1/16- und zum Teil auch 1/32-Noten gespielte Bassdrum-Akzente, auch schon mal synkopisch wie im A- und B-Teil auf den „off“-Zählzeiten platziert oder wie im D-Teil als durchlaufende 1/16-Noten, sind für die Bewegung verantwortlich. Für rhythmische Abwechslung sorgt im B-Teil ebenfalls das Setzen der Snaredrum-Backbeats, im Gegensatz zu den anderen Songparts, auf die jeweils dritte und sechste 1/8-Note, umspielt und vorbereitet mit diversen 1/16- und sogar 1/32- Noten-Akzenten – ziemlich tricky. Für rhythmische Raffinesse sorgt zudem auch der am Ende des B-Teils angehängte 2/8-Takt.

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

—> Hier geht’s zum PLAY ALONG Download <—

Hier findest Du die Playalong-Versionen des Songs „As Horizons End“ von Paradise Lost – als Komplettmix (mit allen Instrumenten & Gesang) sowie als Minus-One-Versionen für alle Instrumentengruppen zum Mitspielen oder Mitsingen. Üben, jammen, Spaß haben!

Dieses Jam-Playalong-Paket enthält folgende Versionen und Jam-Tracks des Songs:

Soundfiles (mp3):

  • Mix (Komplettversion mit allen Instrumenten & Gesang)
  • ohne Bass
  • ohne Drums
  • ohne Gitarre
  • ohne Gitarre und Vocals
  • ohne Keys
  • ohne Vocals
  • inkl. Leadsheet der Drumpatterns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: