Produkt: Firepower – Judas Priest
Firepower – Judas Priest
Firepower: Hol Dir die Playalong-Versionen des Knallers von Judas Priest!
Musikalischer Drummer werden

3 praktische Tipps von Taylor Hawkins

Taylor Hawkins ist bekannt als Drummer der Foo Fighters und hat außerdem eigene Band-Projekte wie The Coattail Riders am Start. Hier gibt er einige praktische Tipps zu dem, was einen musikalisch spielenden Drummer ausmacht.

Anzeige

  1. Zuhören

Sperr deine Ohren auf! Hör jedem Instrument in der Band genau zu. Und natürlich auch dir selbst. Nimm dich so oft es geht auf und hör dir an, wie du in deiner Band klingst. Analysiere, was für einen Eindruck du machst.

  1. Timing

Spielt so oft es geht zu einem Metronom! Nicht ausschließlich, aber jeden Tag, regelmäßig eine bestimmte Zeit, bis sich eure innere Uhr ausgebildet hat. Wenn du anderthalb Stunden pro Tag übst – oder so lange dich deine Eltern ertragen – dann sieh zu, dass du mindestens ein Drittel der Zeit zu einem Metronom oder Clicktrack spielst, bis du sicher im Timing wirst. Timing ist wichtig! Vor allem, wenn du professionell arbeiten willst. Außerdem gibt dir irgendwann deine innere Uhr auch die nötige Sicherheit.

  1. Spiele zu Musik

Der 3. Tipp, den ich habe, lautet zu Songs zu spielen. Spielt vor allem alle möglichen Stile, nicht nur zu Led Zeppelin! 😉 Spielt zu Michael-Jackson-Songs, Queen-Songs, spielt Hip-Hop, Jazz und Folk und was gerade angesagt ist. Probiert alles aus, lernt die Grooves – und sperrt eure Ohren auf!

Produkt: Sticks Digital 07-08/2019
Sticks Digital 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren