Produkt: Sticks Digital 11-12/2019
Sticks Digital 11-12/2019
MARK SCHULMAN – Stadion-Rock mit Pink! +++ Nicholas Collins +++ Richie Gajate-Garcia +++ REPORT: Dresdner Drum & Bass Festival 2019 +++ LUDWIG Heirloom Anniversary Snaredrum +++ UFIP Experience Balst Cymbals +++ MAPEX Design Lab Cherry Bomb Drums 2470

Tom Schäfer Percussion-Workshop in drums&percussion 6/2020

(Bild: Klaus Manns)

Der ehemalige STICKS-Autor Tom Schäfer schreibt jetzt für „drums&percussion“ seine beliebten Percussion-Workshops und qualifizierten Testberichte. In der November/Dezembber-Ausgabe 6/2020 von „drums&percussion“  gibt es seinen Workshop über das kreative Spiel mit Jingle Stick und Shaker.

Workshop  „Pop-Art: Small-Percussion“ von Tom Schäfer„Shaker und Jingle-Stick im Dialog“ lautet der Titel seiner neusten Workshop-Folge der Reihe „Pop-Art: Small-Percussion“. Jedes Small-Percussion-Instrument lebt in Sachen Spieltechnik und Klangästhetik von seiner ureigenen musikalischen Kraft. Ein besonderer Reiz liegt darin, unterschiedlich geartete Instrumente spielerisch zusammenzubringen, um sie in den Dialog zu setzen und kreative Möglichkeiten der Multipercussion auszuloten. Tom Schäfer macht dies in der  „drums & percussion“-Ausgabe 6/2020 mithilfe von Shaker und Jingle-Stick.

Anzeige

„Wir machen einen ersten Streifzug durch das Multipercussion-Territorium, indem wir den Shaker mit dem Jingle-Stick musikalisch sowie spieltechnisch kombinieren. Die Faszination an der Klangquelle von Hybridsound-Grooves kann regelrecht elektrisierend wirken. Gera-de die Aufgabe von Percussionisten ist es ja, interessante Grooves zu kreieren, die einerseits für Spannung sorgen, einen Song veredeln, aber neben der dekorativen Ästhetik ebenso den Sound und Groove des Schlagzeugs mit cleveren Aspekten erweitern, wenn nicht sogar vollenden.

Zwei Partner auf Augenhöhe
Shaker und Jingle-Stick sind zwei bestens geeignete Small-Percussion-Instrumente für die Kreation musikalisch effektiver Groovepatterns. Bisweilen ist hier der Anspruch an die spielerische Koordinationsfähigkeit durchaus hoch, aber gerade das ist auch reizvoll. Die Notenbeispiele in »drums & percussion« Ausgabe 6(2020 sind Ideenlieferanten zur Gestaltung stilübergreifender und tragfähiger Small-Percussion-Grooves, die mit der Kombination von Shaker und jinglebasiertem Instrument einen groovigen Soundmix entwickeln. Dabei sind Shaker und Jingle-Stick gleichberechtigte musikalische Partner.“

Tom Schäfer legt in der „drums&percussion“-Ausgabe November/Dezember 2020 mittels vieler Übungen und per zugehörigem Video-Tutorial dar, welche erfrischenden Grovve-Tricks sich mit diesen Small-Percussion-Instrumenten clever veranstalten lassen.

Den vollständigen Artikel gibt es in der Ausgabe drums&percussion 6/2020.

Produkt: Sticks Digital 07-08/2019
Sticks Digital 07-08/2019
STEWART COPELAND - Orchester-Rausch! +++ LUIS RIBEIRO (The World of Hans Zimmer) +++ YAMAHA Live Custom Hybrid Oak Drums +++ LP PRO Tambourines +++ K ZILDJIAN Cluster Crash Cymbals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren