Porcupine Tree Closure/Continuation (Music for Nations/Sony)

Porcupine Tree Closure/Continuation (Music for Nations/Sony)

Die Fans der englischen Neo-Progressive-Rocker haben lange auf dieses Album warten müssen, mehr als zwölf Jahre um genau zu sein.

Aber das Warten hat sich ohne Zweifel gelohnt, denn was Steven Wilson, Richard Barbieri und Drummer Gavin Harrison mit »Closure/Continuation« abfeuern, dürfte jedes Fanherz hüpfen, jedes Ohr aufhorchen lassen. Anders als bei den Vorgängeralben war’s von Grund auf ein bewusstes Bandprojekt, das in gemeinsamen Jamsessions über die vielen Jahre entstehen und vor allem reifen durfte (wenn auch manchmal unfreiwillig). Das hat Gavin Harrison uns im Interview in der letzten Ausgabe ausführlich erklärt. …

Den gesamten Artikel lest Ihr in der drums & percussion 4/2022

Zur Übersicht

d&p-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im d&p-Newsletter.

Jetzt registrieren