Ex-Slipknot-Drummer ist zurück

Joey Jordison: Neue Band und neuer Song

Ihr habt länger nichts mehr von dem Ex-Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison gehört? Jetzt meldet sich Jordison mit einer neuen Band namens Vimic und einem Song zurück.

Wir erinnern uns zurück: 2013 gab der ehemalige Slipknot Drummer mit Scar The Martyr sein neues Soloprojekt bekannt. Leider wurde auf Grund von diversen Bandproblemen nicht mehr als das Album “Scar The Martyr” releast. Joey Jordison gab das Soloprojekt auf, um einmal ganz neu anzufangen.

Anzeige

Der besagte Neuanfang nennt sich VIMIC und besteht aus Kalen Chase (vocals), Kris Norris (guitar/vocals), Jed Simon (guitar/vocals), Kyle Konkiel (bass/vocals) and Matt Tarach (keyboards) sowie Joey Jordison (drums).

Im einem Interview mit dem Radiosender Liquid Metal  erklärt Jordison:

“I decided I wanted to start fresh,” he told Mangin. “I did not want to keep rehashing old ideas. If I am going to keep going, I really just wanted to break loose and wipe the slate clean. So I renamed the band, and I got a new singer and a new keyboard player [plus] three other members from the Scar the Martyr lineup. We went down into the basement and started demoing material and everything started clicking.”

Jordison wolle sich lieber Zeit für sein neues Bandprojekt nehmen, damit es für ihn perfekt wird. Die Band will sichergehen, dass alles zur richtigen Zeit gemacht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren