Nick Mason's Saucerful Of Secrets Live in Deutschland

Nick Mason spielt Pink Floyd!

Foto: Tom Schäfer

Anzeige

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets werden bei sechs exklusiven Konzerten in Deutschland frühe Stücke von Pink Floyd spielen. Der Vorverkauf für die sechs Konzerte in Rostock (04.09. moya), Düsseldorf (11.09., Mitsubishi Electric Halle), Hamburg (13.09. Laeiszhalle), Stuttgart (15.09., Liederhalle Beethovensaal), Berlin (16.09. Tempodrom) und Leipzig (17.09. Haus Auensee) beginnt ab sofort.

Nick Mason’s Saucerful Of Secrets sind Nick Mason, Gary Kemp (Vocals), Guy Pratt (Bass), Lee Harris (Guitar) und Dom Beken (Keyboards). Dies ist die einmalige Gelegenheit das gefeierte und hochgelobte Frühwerk von Pink Floyd live zu erleben, inklusive Songs der Alben „The Piper At The Gates of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“.

Nur wenige Bands der Musikgeschichte haben so eine herausragende kulturelle Bedeutung wie Pink Floyd. Sie sind eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und Nick Mason nicht nur Gründungsmitglied, sondern auch das einzige Bandmitglied das sowohl auf allen Alben als auch bei allen Liveshows der Band mitspielte. Diese Konzertreihe, die letzte Woche mit einigen wenigen Pub-Shows in London begann, sind die ersten Konzerte von Nick Mason seit Pink Floyd 2005 beim „Live 8“-Konzert in London auftrat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren