Yaybahar: Akustisches Instrument für elektrische Sounds

Ein akustisches Instrument für elektrische Sounds – Yaybahar. Der erste kompostierbare Synthesizer, der komplett ohne Netzteil besteht, liefert wahnsinnige Klänge. Das Yaybahar von dem Instrumentenbauer Görkem Şen aus Istanbul ist brandneu auf dem Markt. Das Faszinierende sind die einzigartigen Sounds, die ebenfalls gut zu einer Elektro-Produktion passen könnten. Unbedingt mal anhören!

Kommentare zu diesem Artikel

  1. das Instrument ist für mich der Hammer. Es ist das wonach ich seit langem suche. Nachdem ich schon mit meinem Klangstein ein tolles Spektrum entdeckt habe. Aber das Yaybahar finde ich absolut irre. Könnt Ihr mir bitte sagen wo und wie ich das Klangwunder bekommen kann? viele Grüße Markus

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Interessant. Das ist ja “nur” eine Hallspirale wie man Sie aus den Analogverstärkerzeiten her kennt und die halt an zwei Klangkörper plus ein Seiteninstrument gebaut. Nicht neu, aber interressant allemal! Cooles Projekt auf alle Fälle.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren